Oberhausen

Nach Aus im letzten Jahr: Neustart für Oktoberfest am Centro in Oberhausen – auf diesen Wiesnspaß kannst du dich schon jetzt freuen!

Das Oktoberfest am Centro soll wieder steigen.
Das Oktoberfest am Centro soll wieder steigen.
Foto: Kerstin Bögeholz /Funke Foto Services
  • Nach Ausfall im letzten Jahr: Neustart des Centro-Oktoberfests
  • Hits von Grönemeyer und Gabalier
  • Grevensteiner Westfälisch Hell ist Festbier

Oberhausen. Lederhosen, Dirndl, Maßbier und zünftiges Treiben - Oberhausen hat endlich wieder ein neues Oktoberfest!

Nachdem das Salzburger Oktoberfest am Centro im letzten Jahr ausfiel, gibt es jetzt ein Oktoberfest im neuen Gewand.

Neues Oktoberfest in Oberhausen vorm Centro

Am 14. September startet das Oktoberfest am Centro auf dem Platz der Guten Hoffnung vor dem Shopping-Zentrum - dann wird bis zum 29. September zünftig gefeiert.

Es erwartet dich Wiesnflair und Festzeltspaß an drei Wochenenden (jeweils Freitag und Samstag). Am Mittwoch haben die Verantwortlichen von Centro und BRT Event UG das Konzept des neuen Oktoberfests vorgestellt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Ich saß in der Ecke und habe geheult!“ So litt Busfahrer Michael (45) nach der tödlichen Messerstecherei in Oberhausen

Im Parkhaus am Centro vier Menschen über den Haufen gefahren: Diese Strafe erwartet den Raser jetzt

• Top-News des Tages:

LKW-Fahrer übersieht Stauende auf der A40 – und wird mit schweren Verletzungen im Führerhaus eingeklemmt

Entlaufener Kater kehrt nach 18 Jahren nach Hause zurück

-------------------------------------

Im 2100 Quadratmeter großen Festzelt sollen 1600 Menschen Platz zum Feiern finden. „Ein Oktoberfest ist dann authentisch, wenn es in seiner Region verwurzelt ist“, sagt Christoph Bohning, der das Oktoberfest organisiert. Er kennt sich als Organisator des Oktoberfests auf der Essener Rü aus mit der Materie.

Musik von Gabalier bis Grönemeyer

Im Festzelt vor dem Centro werden den Feiergästen die Original Oberhauser Feldlerchen ordentlich einheizen - vom Münchener Marsch bis zur Ruhrpott-Hymne soll die Verbindung zwischen Bayern und Ruhrgebiet auch musikalisch hergestellt werden. Im Anschluss können die Oktoberfest-Gäste dann bei DJ Patric abgehen.

Für das frische Festbier sorgt die Privatbrauerei C & A. Veltins mit dem Grevensteiner Westfälisch Hell. Das Maß soll unter 10 Euro kosten.

So kommst du an Tickets

Tickets kannst du dir ab sofort im Vorverkauf unter www.oktoberfest-centro.de sichern. Karten gibt es in drei Kategorien. Für 15 Euro erhältst du eine Karte ohne Sitzplatz. Tische gibt es für jeweils acht Personen in zwei Kategorien zu jeweils 16 und 18 Euro pro Person. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN