Oberhausen: Leitungswasser ist plötzlich farbig? DAS steckt dahinter

Die Geschichte des Gasometers - beinahe gäbe es ihn nicht mehr

Die Geschichte des Gasometers - beinahe gäbe es ihn nicht mehr

Kathrin Migenda

Der Gasometer in Oberhausen ist die höchste Ausstellungshalle Europas.

Beschreibung anzeigen

Dein Wasser sieht plötzlich merkwürdig aus? Weniger Druck auf deinen Rohren? Ist vielleicht sogar leicht gefärbt?

Das kann dir ab Montag, 12. Juli, in Oberhausen-Königshardt häufiger vorkommen. Denn die Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft (RWW), die für das Trinkwasser in der Stadt zuständig ist, spült einmal die kompletten Leitungen durch.

Der Grund dafür sind die Pflege und Instandhaltung der Anlage, teilt die Stadt Oberhausen mit.

Oberhausen: Auf den Leitungen ist temporär weniger Druck

So wird gewährleistet, dass das Trinkwasser weiterhin in hoher Qualität direkt in die Haushalte kommt.

-----------------------------------------------------------------------

Mehr News aus Oberhausen

Oberhausen: Nervenkitzel am frühen Morgen! Esel büxen aus und laufen Richtung A42

Centro Oberhausen: Kundin will ins Kino gehen – doch sie ist verwirrt

Centro Oberhausen wird umbenannt! SO soll das Einkaufszentrum bald heißen

-----------------------------------------------------------------------

Doch die Arbeiten können dazu führen, dass das Wasser nicht mit dem gewohnten und gewünschten Druck aus dem Hahn kommt. Und: Manchmal verfärbt sich das Wasser auch. Daher rät die RWW dazu, das Wasser eine kurze Weile laufen zu lassen, bis es wieder klar wird.

-----------------------------------------------------------------------

Das ist die Stadt Oberhausen:

  • der Bereich des heutigen Stadtgebiets Oberhausen gehörte bis Ende des 18. Jahrhunderts zu unterschiedlichen Herrschaften
  • knapp 211.000 Einwohner, drei Stadtbezirke und 26 Stadtteile
  • trägt wegen der 1758 in Betrieb genommenen Eisenhütte St. Antony (der ersten im Ruhrgebiet) den Beinamen „Wiege der Ruhrindustrie“
  • Wahrzeichen unter anderen: das Gasometer, das Centro-Einkaufszentrum und das Schloss
  • Oberbürgermeister ist Daniel Schranz (CDU)

---------------------------------------------------------------------

Sorgen um die Gesundheit muss sich aber keiner machen. Wie die RWW auf Nachfrage durch unsere Redaktion mitteilte, handelt es sich meistens um Eisen und Mangan. In den zu erwartenden Mengen ist es unbedenklich.


Endgültig vorbei sein wir der Spuk dann im September. Dann sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. (evo)

In Oberhausen solltest du auch aufpassen, wenn du dich in der freien Natur bewegst. Eine Wildpflanze gedeiht hier zurzeit rasant. Experten warnen, den Gewächsen bloß nicht zu nahe zu kommen. Warum? Das erfährst du hier>>>