Veröffentlicht inMülheim

Mülheim: Entscheidung schlägt hohe Wellen – „Noch nie von Klimawandel gehört?“

Rathaus-Bosse im Ruhrgebiet: Sie sind die Oberbürgermeister im Pott

Wer hat in den Ruhrgebiets-Städten das Sagen? Wir stellen die Oberbürgermeister im Pott vor.

DIESE Entscheidung der Stadt Mülheim schlägt hohe Wellen!

Im Uhlenhorstwald in Mülheim soll ein legaler Mountainbike-Parcours entstehen. Doch dabei gibt es ein Problem…

Mülheim: Bäume sollen für Mountainbike-Strecke gefällt werden

Das Vorhaben droht zu scheitern: Ein Verkehrsgutachten sieht das Fällen von 24 Bäumen sowie 13 Kronenschnitten im Landschaftsschutzgebiet vor, wie die „WAZ“ berichtet.

Und dem Bau der Strecke werden weitere Steine in den Weg gelegt: Über 200 Anhänger haben bereits eine Petition gegen die geplante Baumfällungen unterschrieben.

Mülheim: Frauen empört über Vorschlag

„Wir sind nicht grundsätzlich gegen einen Parcours“, stellt Ute M. klar, die die Petition ins Leben gerufen hat. Sie und Anwohnerin Ute P. wollen die Baumfällungen nicht hinnehmen.

————————

Das ist die Stadt Mülheim an der Ruhr:

  • wurde 1093 erstmals urkundlich erwähnt, 1808 wurden die Stadtrechte verliehen
  • liegt zwischen Duisburg, Essen und Düsseldorf
  • hat 170.632 Einwohner (Stand: Dezember 2019), besteht aus neun Stadtteilen in drei Stadtbezirken
  • Sehenswürdigkeiten: das Schloss Styrum, das Kloster Saarn und der Bismarck-Turm
  • Oberbürgermeister ist Marc Buchholz (CDU)

————————-

Die alten Bäume sollen durch junge Ersatzpflanzungen ersetzt werden. Doch über diesen Vorschlag sind die Frauen empört. „Hat die Stadt noch nie von Klimawandel gehört?“

+++ Mülheim: Frau geht in Stadt spazieren – und macht eine gruselige Entdeckung +++

Mülheim: Stadt befindet sich im Dilemma

In welchem Dilemma die Stadt steckt und wie sie sich rechtfertigt, liest du im Artikel der „WAZ“.

———————–

Weitere Nachrichten aus Mülheim an der Ruhr:

——————————-

Ebenfalls in Mülheim passiert: Hier sorgte ein Straßenschild für einen Fauxpas. Da kann sich die Polizei nur bei den Autofahrern entschuldigen. Warum, das erfährst du hier>>> (cf)