Mülheim

Hund aus Mülheim entführt! Ausgerechnet SIE soll dahinterstecken: „Der Hammer“

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

Mülheim. Ein Hund aus Mülheim wird vermisst - und ganz NRW hilft bei der Suche.

„Denver ist mein Baby“, sagt Besitzer Daniel aus Mülheim über seinen nur fünf Monate alten Hund. Doch ausgerechnet seine Ex-Freundin soll ihm seine Liebe genommen haben.

Als er die Polizei einschaltet, geht sie einen drastischen Schritt.

Hund aus Mülheim entführt – „Bin echt verzweifelt“

„Ich bin mittlerweile echt verzweifelt“, sagt der Mülheimer gegenüber DER WESTEN. Am Samstag ging der Hunde-Besitzer bei Facebook an die Öffentlichkeit.

„Ist zwar sehr privat, aber ich sehe das hier als meine letzte Chance“, schreibt Daniel. Sein Hilferuf wurde mittlerweile mehr als 85.000 Mal geteilt.

Viele können nicht fassen, was Daniel beschreibt. Seinen Angaben zufolge habe er die Beziehung mit seiner Freundin beendet. Sie habe das nicht verkraftet und damit gedroht, ihm seinen Hund nicht zurückzugeben.

Er äußert den Verdacht, sie habe Kaufvertrag und Impfbuch gestohlen, als er bei der Arbeit gewesen sei. Möglich sei das gewesen, weil sie zu dem Zeitpunkt noch einen Schlüssel seiner Wohnung gehabt habe.

Hund in Mülheim entführt – und jetzt entlaufen?

Als er den Verlust der Dokumente bemerkt habe, habe er sofort die Polizei eingeschaltet. Die hätte seiner Freundin telefonisch ein Ultimatum gestellt, den Hund zurückzugeben.

Dann „der Hammer“, so der verzweifelte Hunde-Besitzer aus Mülheim: Sie habe sich gemeldet und gesagt, der Hund sei entlaufen. „Ich kenne ihn und er würde das niemals machen“, schreibt Daniel bei Facebook. Außerdem habe sie sich bereits hinsichtlich des angeblichen Verlustorts und der Zeit widersprochen.

-----------------------

Weitere Hunde-Meldungen aus NRW:

Hund in NRW: Niedliche Welpen landen im Tierheim – ihre Geschichte macht tieftraurig

Hund in Duisburg: Zoo Zajac gerät in die Kritik – jetzt erhebt ER heftige Vorwürfe

WDR zeigt Hunde in NRW-Tierheim – und offenbart fürchterliche Zustände

-----------------------

Seine Befürchtung: Sie könnte den Hund an ihrem Wohnort in Oberhausen oder bei Freunden im näheren Umkreis versteckt halten. Im schlimmsten Fall sogar versuchen, Denver zu verkaufen.

Deshalb bittet der Mülheimer alle Menschen, ihm bei der Suche nach seinem Vierbeiner zu helfen. Er bittet auch um Tipps, was er noch tun könnte, um seinen geliebten Hund wiederzubekommen.

Der Beitrag wird nicht nur geteilt, viele haben auch bereits Ratschläge geliefert. Er solle etwa bei Ebay-Kleinanzeigen die Augen offenhalten oder Aushänge bei Tierärzten machen.

Du hast eine weitere Idee? Über Daniels Hilferuf bei Facebook kannst du Kontakt aufnehmen:

Hund aus dem Ruhrgebiet hat es übel erwischt

„Er versteht die Welt nicht mehr“, sagt Ulla Schröder aus Recklinghausen über Hund Walter. Der Vierbeiner hat Schlimmes durchgemacht. Jetzt wird dringend nach einem neuen Zuhause für ihn gesucht. Mehr dazu hier >>>