Aldi: Discounter erhält Auszeichnung – doch die hat einen großen Haken

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen

Grundsätzlich ist es eine tolle Sache, wenn man mit einem Preis ausgezeichnet wird. Immerhin heißt das meist, dass man etwas sehr gut gemacht hat.

Es gibt aber auch Preise, welche eher weniger rühmlich sind. Einen solchen hat jetzt Aldi Süd erhalten. Die Begeisterung über diesen Preis dürfte sich bei Aldi Süd dementsprechend in Grenzen halten.

Aldi: Discounter erhält Auszeichnung – doch die hat einen großen Haken

Bei der Auszeichnung für Aldi geht es um den „Plagiarius“. Wie der Name schon vermuten lässt, geht es dabei um Plagiate, also billige Kopien eines meist namhaften Produkts. Wie „t-online“ berichtet, wird dieser Preis von dem Verein „Aktion Plagiarius“ vergeben. Dieser macht damit Plagiate öffentlich.

---------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: In 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • In 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte in 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

---------------

Am Freitag war es wieder soweit: der Preis – ein schwarzer Zwerg mit goldener Nase – wurde von dem Verein zum 45. Mal verliehen. Unter den Preisträgern befand sich auch Aldi Süd.

Aldi: Dieses Produkt soll ein Plagiat sein

Dass Discounter wie Aldi Süd unterschiedlichste Produkte zu kleinen Preisen anbieten, ist nichts neues. Ein Plagiat ist aber eine andere Sache. Aldi Süd erhielt die Auszeichnung für eine Hybrid-Kapuzenstrickjacke, welche der Discounter herstellt und auch vertreibt. Das Plagiat übernehme Design, Konzept und Materialmix fast 1:1 von Engelbert Strauss, so der Vorwurf.

---------------

Weitere Aldi-News:

Aldi: Ist DIESE Idee geklaut? Neues Produkt im Regal sorgt für schwere Vorwürfe

Aldi in Großbritannien: Kleines Mädchen fängt mitten im Laden an zu weinen – unfassbar, wie ein Mitarbeiter reagiert

Aldi verändert beliebtes Produkt – doch DIESE Neuerung gefällt nicht jedem Kunden

---------------

Aldi Süd sehe darin keine Rechtsverletzung, sei aber dazu bereit, mit dem Markenhersteller zu sprechen. Laut des Vereins sei das allerdings noch nicht passiert.

Aldi: Immerhin nicht auf den ersten drei Plätzen

Die Jacke von Aldi Süd hat aber „nur“ – wie sechs weitere Produkte – eine Auszeichnung erhalten. Die ersten drei Preise gingen an andere Gegenstände, berichtet „t-online“.

Platz eins an eine Motorsäge, Platz zwei an ein Bremsenentlüftungsgerät und Platz drei an ein Schlafsofa. Alle drei Produkte wurden demnach als extremere Plagiate beurteilt, als die Funktionsjacke von Aldi Süd. Das dürfte für den Discounter aber wohl nur ein schwacher Trost sein. (gb)