Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Rote Ampel übersehen! Autos krachen ineinander – zwei Verletzte

Heftiger Unfall am Samstagabend in Gelsenkirchen!
Heftiger Unfall am Samstagabend in Gelsenkirchen!
Foto: WTVnews

Gelsenkirchen. Heftiger Unfall am Samstagabend in Gelsenkirchen!

Wie die Polizei Gelsenkirchen auf Anfrage von DER WESTEN bestätigte, wurde gegen 20.49 Uhr ein Unfall an der Münsterstraße gemeldet.

Gelsenkirchen: Heftiger Unfall! Rote Ampel missachtet – zwei Verletzte

Laut Polizei hatten überhöhte Geschwindigkeit und die Missachtung einer roten Ampel zum Zusammenstoß zweier Autos geführt.

Eines der Fahrzeuge war auf den Bürgersteig geschleudert worden. Die ältere Dame am Steuer konnte sich nicht selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.

------------------

Mehr News aus Gelsenkirchen:

Gelsenkirchen: Fall berührt Polizisten so sehr, dass sie dem Täter schreiben – „Wie kann man so etwas tun?“

Gelsenkirchen: Unglaublich! Gruppe prügelt DAMIT auf Jugendlichen ein

Gelsenkirchen: Polizei hält E-Scooter-Fahrer an – seine Fahrt hat weitreichende Konsequenzen

------------------

Der Fahrer des anderen Unfallautos klagte über Schmerzen im Brustraum. Beide wurden leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. (at)