Veröffentlicht inGelsenkirchen

Gelsenkirchen: Mann sticht Widersacher nach Streit in die Lunge – der Grund macht sprachlos

Nach einer blutigen Auseinandersetzung in Gelsenkirchen startete am Mittwochmorgen, 5. Oktober, der Prozess vor dem Landgericht Essen. Auf der Anklagebank muss sich ein 21-Jähriger aus Gelsenkirchen verantworten. Gelsenkirchen: Prozessauftakt gegen 21-JährigenAm 11. April gerieten zwei junge Männer aus Gelsenkirchen aneinander. Aus der Anklageschrift des Landgerichts Essen geht hervor, dass der Angeklagte nach einem Streit mit […]

u00a9 IMAGO / biky

Erste Hilfe: Das alles gehört in die Hausapotheke

Erste Hilfe: Das alles gehört in die Hausapotheke

Nach einer blutigen Auseinandersetzung in Gelsenkirchen startete am Mittwochmorgen, 5. Oktober, der Prozess vor dem Landgericht Essen.

Auf der Anklagebank muss sich ein 21-Jähriger aus Gelsenkirchen verantworten.

Gelsenkirchen: Prozessauftakt gegen 21-Jährigen

Am 11. April gerieten zwei junge Männer aus Gelsenkirchen aneinander. Aus der Anklageschrift des Landgerichts Essen geht hervor, dass der Angeklagte nach einem Streit mit einem Messer auf seinen Kontrahenten losging.

+++ Gelsenkirchen: Schiff kracht in Brücke – Fahrstand reißt komplett ab +++

Zuvor drang er in die Wohnung des Geschädigten ein und machte sich an seinen Wertsachen zu schaffen. Bargeld, Kleidung und eine Uhr soll der 21-Jährige geklaut haben.


Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  • Bei einem Unfall solltest du als erstes die Unglücksstelle absichern und den Notruf unter 112 oder 110 wählen
  • Dann solltest du umgehend nach dem Verunglückten schauen und lebenswichtige Funktionen des Verletzten kontrollieren
  • Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten, Blutungen stillen, stabile Seitenlage
  • Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei solltest du auch auf Wärme von unten achten
  • Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

Nach mehreren Beleidigungen gingen die Männer mit Tritten und Ohrfeigen aufeinander los. Die Situation eskalierte, als der Angeklagte ein Messer zückte und seinem Gegner damit in die Brust stach.

Ein Mann aus Gelsenkirchen muss sich vor dem Landegericht behaupten. (Symbolbild) Foto: IMAGO / biky

+++ Gelsenkirchen: Flugzeug steuert Flughafen Düsseldorf an – plötzlich sind Piloten in Gefahr +++

Das Opfer erlitt schwere Verletzungen an der Lunge, wurde in ein künstliches Koma versetzt und überlebte nur knapp.


Weitere News aus der Umgebung:

Aldi in Duisburg: Irrer Polizei-Einsatz in Filiale – Mann mit Gipsbein randaliert auf E-Scooter!

Essen: Zollverein verkündet üble Nachricht – „Ihr habt es sicher längst geahnt“

Bochum: Alarm an Schule ++ Großeinsatz der Feuerwehr ++ Fünf Schüler im Krankenhaus


Angeklagter muss sich wegen versuchten Totschlag verantworten

Bis zum 21. November sind fünf weitere Termine im Landgericht Essen angesetzt. Der Angeklagte muss sich unter anderem wegen versuchtem Totschlag, gefährlicher Körperverletzung und Wohnungseinbruchsdiebstahl verantworten.