Essen

Poutine - kennst du schon die kanadische Currywurst?

Hach, wie geil ist das denn! Beste Kombi: Pommes, Käse und Bratensauce ergeben Poutine.
Hach, wie geil ist das denn! Beste Kombi: Pommes, Käse und Bratensauce ergeben Poutine.
Foto: PAN - Heftig Deftig
  • Poutine? Noch nie was davon gehört?
  • Wir erklären dir, was dieses essbare Stückchen Kanadas ausmacht
  • Und an alle Poutine-Liebhaber: Du bekommst sie jetzt in Essen

Essen. Die Italiener haben ihre Pizza, die Spanier lieben Tapas und die Deutschen ihre Currywurst. Weiß jedes Kind. Aber was ist mit den Kanadiern?

Hol dir jetzt alle News - derwesten.de/live

Die haben etwas, was auf den ersten Blick nicht gerade köstlich zu sein scheint: POUTINE (franz. für Sauerei).

Poutine und Currywurst: die Herkunft ein Mythos

Beide Gerichte - Poutine und Currywurst - sollen in den 50ern ihren Ursprung gefunden haben, aber wo ganz genau, ist bis heute nicht geklärt.

Die Poutine soll jedoch das erste Mal im ländlichen Québec über die Ladentheke gegangen sein. Doch genau wie bei der Currywurst schweben so einige Mythen in der Luft.

„Das wird eine Riesensauerei“ ( „Ça va faire une maudite poutine“)

Die am weitesten Verbreitete besagt, dass im Örtchen Warwick der Stammgast Eddy Lainesse im Le Café Ideal Pommes mit Käsebruch bestellte. Oben drauf kam dann später noch Bratensauce, um das Ganze schön warm zu halten.

Der Café-Besitzer soll daraufhin nur gerufen haben: „Das wird eine Riesensauerei“ („Ça va faire une maudite poutine“). Tja und so kam es dann zu diesem Namen.

Also merken: Dicke Pommes (weil sonst matschig), dann der Poutine-Käse (weicher ungepresster Cheddar) drauf gestreut. Zum Abschluss ne schöne fette Schicht Bratensauce.

Fazit: Pervers, aber auch irgendwie geil!

Und mal ganz ehrlich, die ganzen Kurzvideo-Rezepte bestehen auch nur aus Fett und alle feiern sie. Warum dann nicht auch diese Kombi?

In Essen-Rüttenscheid kannst du das Nationalgericht der Biber- und Eishockeyliebhaber im Tofino und bei PAN - Heftig Deftig probieren.

Auch lecker:

Hier kannst du im Ruhrpott für weniger als 10 Euro lecker essen

Frisch eröffnet! Warum der neue Burgerladen auf der Rü voll auf Kohle setzt

Das hat der Krieg in Syrien mit deiner günstigen Falafel an der Uni Essen am Hut

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen