Veröffentlicht inEssen

Ob Babyccino oder Kletterwand: Das sind die Eltern-Kind-Cafés in Essen

Anna&Kuckuck.jpg
Foto: Ulrich von Born/ FUNKE Foto Services

Essen. 

Eigentlich willst du mit deiner Freundin nur mal außerhalb in Ruhe frühstücken, doch die Kleinen krabbeln schon nach zehn Minuten ungeduldig auf den Tischen der Sitznachbarn rum.

In Ruhe mit den Kindern ins Café?

Nachdem du dein Croissant runterschlingen musstest, weil du die genervten Blicke der Sitznachbarn nicht mehr ertragen hast, fliehst du mit Kind und Kegel aus dem Café.

Doch so muss das nicht sein, denn in Essen gibt es für dich und deine Mini-Monster wundervolle Eltern-Kind-Cafés.

Café Anna & Kuckuck in Rüttenscheid

Mitten in Rüttenscheid, jedoch in einer Seitenstraße versteckt, befindet sich seit 2012 ein 300 Quadratmeter großes Paradies.

In dem Café Anna & Kuckuck werden nicht nur die Erwachsenen mit Köstlichkeiten

wie Rotkrautsalat mit Tahini oder Spinat-Ei-Frittata mit frischem Lachs verwöhnt, sondern auch die Kiddies kommen bei den selbstgebackenen Kuchen voll auf ihre Kosten.

Kletterwand und Babyraum

Doch wahrscheinlich interessieren sie sich eher für die umfangreichen Spielmöglichkeiten, die pro Kind für 2 Euro genutzt werden können. An der Kletterwand, in der Spielecke oder im speziell für Babys eingerichteten Raum – bei guten sowie schlechten Wetter gibt es für jede Altersgruppe die passende Unterhaltung.

Natürlich können die kleinen Piraten hier auch ihren Geburtstag feiern oder du kannst direkt das ganze Café für eine geschlossene Gesellschaft mieten.

Außerdem ein weiteres Special: Im hauseigenen Klamottengeschäft können Eltern ihren Nachwuchs einkleiden.

Öffnungszeiten und Adresse

Das Café befindet sich auf der Annastraße 35 in der Nähe des Rüttenscheider Sterns. Es hat die ganze Woche von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet.

————————————-

• Mehr Themen:

Im Video: So witzig ist Powerpoint-Karaoke an der Ruhr-Uni Bochum

Keine Lust mehr auf Croissant und Mettbrötchen? Dann solltest du in diesen Cafés das türkische Frühstück zum Schnäppchenpreis probieren!

Frittenwerk, Vapiano, Five Guys: So reagieren Essener Gastronomen auf den Angriff der großen Ketten

————————————-

Krümel-Lounge in Werden

Noch weiter im Süden befindet sich sich das Familien- und Spielcafé „Krümellounge“. Hier lautet das Motto: „Hier dürfen Kinder noch Kinder sein.“

Denn auch hier wird den Kleinen und Kleinsten garantiert nicht langweilig: Von Rutsche-Autos

bis hin zu Bewegungspferden – hier kannst du in Ruhe frühstücken und dich mit deinem Kollegen austauschen während der Nachwuchs sich austobt.

Weitere Spielmöglichkeiten für die Kids sind eine Mal- und Bastelecke, Lesemöglichkeiten sowie Spielzeuge und Brettspiele. Natürlich gibt es auch Notfall-Windeln und Lätzchen. Für die Nutzung und Instandhaltung wird ein obligatorischer Krümel-Euro pro Spielkind fällig.

Kulinarisch frisch – speziell für die Mini-Monster

Nicht nur die Großen werden hier vorzüglich versorgt. Für den Nachwuchs gibt es sogar eine extra „Kinder-Karte“: Ob Würstchen-Schmetterling, Mini-Smoothie oder Babyccino (keine Sorge, es handelt sich nur warmen Milchschaum) – hier wird der Kinderhunger gestillt.

Morgens das Frühstücksbuffet, nachmittags die Back-Kartoffel: Weder Papa noch Kind werden die Krümel-Lounge hungrig verlassen.

Das Besondere: Workshops und Events

Auch partymäßig hat die 150 Quadratmeter große Krümellounge einiges zu bieten. Omas Geburtstag, Baby-Shower, Junggesellinnen-Abschied, Tauf-Feier oder klassischer Kindergeburtstag: der

perfekte Ort zum Feiern. Natürlich mit der perfekten Torte.

Öffnungszeiten und Adresse

Das Café befindet sich auf der Brückenstraße 1 in Essen-Werden. Es hat von Dienstag bis Samstag jeweils von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Eltern-Kind-Cafés

Eine weitere Alternative in Rüttenscheid ist das Eltern Café „Villa Rü“, an der Giradetstraße 21. Hier können Klein und Groß unter der Woche von 9.30 bis 18 Uhr entspannen oder auch spielen.

Es gibt außerdem noch die Bambini-Lounge in Heisingen, die schließt leider jedoch Ende Februar.

+++++++++
Du willst immer wissen, was in Essen los ist? Dann klicke hier und hol dir den kostenlosen Essen-Newsletter von DER WESTEN.