Essen

Mann geht über Flohmarkt in Essen – und macht eine irre Entdeckung

Ein Mann traute auf einem Flohmarkt in Essen seinen Augen kaum.  (Symbolbild)
Ein Mann traute auf einem Flohmarkt in Essen seinen Augen kaum. (Symbolbild)
Foto: Socrates Tassos / FUNKE Fotoservices & Polizei

Essen. Ein Mann (32) ist an der Altendorfer Straße in Essen über einen Flohmarkt geschlendert. Er ahnte nicht, dass er dort einen brisanten Fund machen sollte.

Beim Durchstöbern der Verkaufsstände stieß der Mann aus Essen auf einen Gegenstand, der ihm äußerst bekannt vorkam. Bei näherer Betrachtung stellte er fest: Das ist ja meins!

Mann findet gestohlenes Werkzeug auf Flohmarkt in Essen

An einem der Stände auf dem Flohmarkt in Essen entdeckte der 32-Jährige unter zahlreichen Arbeitsmaschinen seine eigene wieder. Die Maschine war dem Essener rund zwei Wochen zuvor gestohlen worden.

Woran er seine Maschine erkannte? Ganz einfach: Auf dem dazugehörigen Koffer war sein Name notiert. Der 32-Jährige rief sofort die Polizei.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Frau von Männern umzingelt – als die Polizei kommt, eskaliert es völlig

NRW: Tierquäler zündet Igel an und lässt ihn weiter leiden – Tierarzt hat dringende Bitte

• Top-News des Tages:

„Bares für Rares“: Kandidat bricht Schweigen – DAS geschieht wirklich hinter den Kulissen der Trödeslshow

Maddie McCann: Spur führt zu Kindermörder aus Deutschland

-------------------------------------

Polizei nimmt Flohmarktverkäufer fest

Die Beamten befragten daraufhin den Flohmarktverkäufer (31). Weil der 31-Jährige nicht nachweisen konnte, woher die Maschinen stammen, wurde er verläufig festgenommen.

+++ Frau meldet Sperrmüll in Essen an und erlebt eine böse Überraschung: „Bodenlose Unverschämtheit!“ +++

Essen: Polizei stellt Maschinen sicher

Bei der Durchsuchung des Transporters und später auch der Wohnung des mutmaßlichen Hehlers stießen die Ermittler auf weitere Geräte, die zur Fahndung ausgeschrieben waren. Die Polizei stellte alle Maschinen sicher. Der 31-Jährige selbst konnte die Wache nach der Aufnahme seiner Personalien wieder verlassen.

Polizei stellt 16 Straftaten fest

Danach sollte die Arbeit der Ermittler allerdings erst beginnen. Die über 200 konfiszierten Arbeitsgeräte mussten nun erfasst und katalogisiert werden.

+++ Krokodil in NRW-Tümpel? Spaziergänger sind fassungslos +++

Anschließend versuchte die Polizei die rechtmäßigen Besitzer zu finden. Wie die Polizei mitteilte, konnten mittlerweile 88 Arbeitsmaschinen wieder zurückgegeben werden. Sie waren bei 16 Straftaten, wie Fahrzeugaufbrüchen und Einbrüchen in Lagerhallen oder Firmen gestohlen worden.

Weitere 139 Maschinen sichergestellt in Garagen in Gelsenkirchen

Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt, dass ein Tatverdächtiger mehrere Garagen in Gelsenkirchen angemietet hatte. Diese wurden am vergangenen Mittwoch durchsucht. Dabei wurden weitere 139 Arbeitsgeräte sichergestellt.

Diese konnten bereits von der Polizei Firmen- und Geschäftseinbrüchen in Essen zugeordnet werden.

+++ Villa in Essen wird zwangsversteigert: Sie hat ein frivoles Geheimnis +++

Büro der Polizei völlig zugestellt

Wie mühevoll die Ermittlungen waren, zeigt ein Foto der Polizei. Es zeigt die mit Maschinen vollgestellten Büros der Ermittler, wodurch „Kollegen nicht nur zusammenrückten, sondern auch einen kleinen Parcours bis zu ihren Schreibtischen bewältigten“, so die Polizei.

Noch ist der Fall nicht abgeschlossen. Die Ermittler versuchen weiterhin gestohlene Arbeitsmaschinen ihren rechtmäßigen Besitzern zuzuordnen.

Polizei bittet um E-Mails anstatt Anrufe

Außerdem bittet die Polizei um Mithilfe. Wenn Betroffene ihre Maschinen auf den Bildern wiedererkennen, sollen sie von Anrufen absehen und lieber eine E-Mail schreiben an poststelle.essen@polizei.nrw.de

+++ Vermisst: Junge (13) aus Willich ist verschwunden – hast du ihn gesehen? +++

Dort sollen auch Seriennummern, Beschreibungen und bekannte Aktenzeichen sowie eindeutige Merkmale der Maschinen hinzugefügt werden. Erst dann kann sich die Polizei bei den Besitzern melden.

 
 

EURE FAVORITEN