Essen: Duo will Zigarettenautomat aufbrechen – sie hätten es besser gelassen

Essen: Polizei schnappt Täter nach Nacht-und-Nebel-Aktion (Symbolbild).
Essen: Polizei schnappt Täter nach Nacht-und-Nebel-Aktion (Symbolbild).
Foto: imago/Fotostand

Es war eine unruhige Nacht für einen Anwohner der Heidhauser Straße in Essen. Der Grund: Eine Nacht-und-Nebel-Aktion zweier Verbrecher. Gegen drei Uhr morgens weckte das Duo durch außergewöhnlichen Lärm den Anwohner aus Essen.

Und dieser staunte nicht schlecht, als er aus dem Fenster blickte. Die beiden Täter waren dabei, einen Zigarettenautomaten aufzuhebeln. Als der Essener sie ansprach, ergriffen sie die Flucht.

----------------------------------

Das ist die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

----------------------------------

Essen: Täter fliehen - dann machen sie DAS

Doch das war nicht das Ende der Geschichte. Eine halbe Stunde später wurde der selbe Anwohner laut der Polizei erneut geweckt. Die Täter waren zurück und machten sich erneut am Zigarettenautomaten zu schaffen. Daraufhin rief der Zeuge die Polizei.

-----------------------

Mehr News aus Essen:

Essen: Bittere Nachricht für Shopping-Fans – DARAUF müssen sie nun doch verzichten

Essen: Club hat wichtige Botschaft an seine Gäste – „Traurige Hiobsbotschaften überschlagen sich“

Essen: Eltern beschweren sich über Schulbusse – als die Polizei DAS sieht, macht sie kurzen Prozess

-----------------------

Die Polizei konnte einen der zwei Täter festnehmen. Es handelt sich um einen 21-Jhrigen. Die andere Person ist bislang noch verschwunden. Auch hatte die Polizei die Tatwerkzeuge sichergestellt. So leicht kann das Duo also nicht nochmal sein Glück probieren. (ts)