Veröffentlicht inEssen

Essen verliert Institution: Kult-Laden in Rüttenscheid schließt nach 70 Jahren – „Sehr sehr schade“

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Essen. 

Ganz bittere Neuigkeit für traditionsbewusste Einkäufer in Essen. Nach knapp 70 Jahren verliert Rüttenscheid eine wahre Institution.

Die Gründe für die Schließung des Kult-Ladens im Szeneviertel von Essen sind nachvollziehbar. Hier öffnet jetzt ein ganz anderes Gewerbe.

Essen verliert Kult-Laden in Rüttenscheid

Das Büdchen um die Ecke gehört im Ruhrgebiet dazu wie Currywurst, Pils und Fußball. Umso bedrückender ist es, dass viele Betreiber in den letzten Jahren aufgeben müssen.

So auch Stephan Schwill. Der Besitzer von „Stephans Bude“ an der Rüttenscheider Straße 155 in Essen macht die alteingesessene Trinkhalle für immer dicht.

Kult-Büdchen in Essen-Rüttenscheid schließt – das sind die Gründe

„Zu anstrengend ist die 60-Stunden-Woche, zu groß die Konkurrenz von Supermärkten wie Rewe, die schräg gegenüber täglich bis 24 Uhr ein viel größeres Sortiment bieten“, zählt die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) die Gründe für die Entscheidung auf.

Ein abgesicherter Job mit Sozialleistungen sei da mittlerweile deutlich attraktiver als das Risiko eines Selbstständigen.

———————

Die Geschichte von Stephans Bude in Essen:

  • Neubau nach Krieg im Jahre 1952
  • Familienbetrieb „Gottschalks Mini-Shop“ eröffnet im Erdgeschoss
  • Vor rund 15 Jahren übernahm Stephan Schwill die Bude

———————

Mann hat historische Erinnerung an Kult-Bude in Essen

Für viele Essener endet mit der Schließung ein Stück Stadtgeschichte. „Sehr sehr schade. Ich hatte gehofft, dass er nur renoviert. Er war immer super freundlich und hatte die richtigen Zutaten für eine bunte Tüte“, schreibt eine Essenerin bei Facebook.

Ein anderer verbindet mit dem Büdchen eine historische Erinnerung: „Genau an dieser Stelle erfuhr ich 1963 von der Ermordung von John F. Kennedy.“

Dieser Laden eröffnet jetzt in Essen-Rüttenscheid

Anstelle des Büdchens eröffnet Anfang 2022 jetzt ein neuer Laden an der Rüttenscheider Straße in Essen.

———————

Weitere Meldungen aus Essen:

Traditions-Laden in Essen-Rüttenscheid muss schließen – „Macht heutzutage keiner mehr“

Essen: Virologe hat wichtigen Rat für Weihnachten – „Treffen sollten unter 2G-Plus-Regeln stattfinden“

Sparkasse in Essen: Angeblicher Mitarbeiter stellt Kundin nur eine Frage – dann eskaliert es

———————

Wie die IGR verrät, wird Abdul Schecho hier einen Herrenfrisörladen betreiben.