Essen

Essen: Nach Fund von zwei Leichen an der Ruhr – Identität der Toten steht endlich fest

Mord oder Totschlag? Das ist der juristische Unterschied

Mord oder Totschlag? Das ist der juristische Unterschied

Beschreibung anzeigen

Essen. Nach dem schrecklichen Fund in Essen herrscht nun bittere Gewissheit!

Am Ufer der Ruhr in Essen sind am Dienstag zwei Leichen gefunden worden. Sie wurden bei einer Suchaktion per Hubschrauber entdeckt. Nun steht fest, dass es sich bei einer der Leichen um die vermisste Seniorin handelt. Und auch bei dem zweiten Leichnam besteht nun traurige Gewissheit.

Essen: Zwei Leichen an der Ruhr entdeckt

Polizei und Feuerwehr suchten am Dienstag gemeinsam nach einer 86-jährigen Frau, die im Essener Süden vermisst wurde. Dabei wurde in der Nähe des Ausflugslokals Rote Mühleeine Leiche im Wasser entdeckt. Im Laufe des Nachmittags kam dann die bittere Gewissheit. Bei der toten Frau handelt es sich um die vermisste Seniorin", konnte eine Polizeisprecherin gegenüber DER WESTEN bestätigen.

---------------------

Das ist die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

---------------------

Eine weitere Leiche wurde nur wenige 100 Meter entfernt vom Hubschrauber an der Marie-Juchacz-Straße an Land entdeckt. Dabei soll es sich um einen 54-jährigen Mann aus Weeze handeln, der wohl schon länger dort lag. Dieser war laut Informationen der Polizei zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus in Essen eingeliefert worden, hatte dies aber später auf eigenen Wunsch wieder verlassen. Danach verlief sich die Spur.

---------------------

Mehr News aus Essen:

---------------------

Es gebe aber keine Hinweise auf Fremdeinwirkung und auch keine Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen den beiden Funden. Möglicherweise handelt es sich dabei um einen Zufallsfund.

Laut ersten Informationen hatte es geheißen, dass die Leichen am Baldeneysee gefunden wurden. Doch der mündet erst im späteren Verlauf in die Ruhr. (mg, cg)