Essen

Essen: Kurioser Diebstahl am Hauptbahnhof - was ein Mann plötzlich bei sich hat, fällt der Polizei sofort auf

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Beschreibung anzeigen

Essen. Seltsamer Diebstahl in Essen! Am Sonntagabend ist die Polizei zum Hauptbahnhof gerufen worden – und staunte nicht schlecht.

Denn ein Dieb wollte äußerst ungewöhnliche Gegenstände aus dem Hauptbahnhof Essen stehlen.

Essen: DAS wollte der Dieb stehlen

Bahnmitarbeiter riefen die Polizei Essen am Sonntagabend zum Hauptbahnhof – sie hielten einen 39-jährigen Mann fest. Dieser soll angeblich versucht haben, eine Palme und mehrere Topfpflanzen zu stehlen. Die Mitarbeiterin des Blumengeschäfts sah den Diebstahl und bat daraufhin die Bahnangestellten um Hilfe.

-------------------------------------------------------

Die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

-------------------------------------------------------

Die Polizei nahm den Dieb fest und brachte ihn zur Wache. Nachdem sie die Videoüberwachung im Hauptbahnhof Essen analysierten, stellten die Polizisten fest, dass der 39-Jährige tatsächlich versucht hatte, die Pflanzen zu stehlen. Und nicht nur das: Der Bochumer war bereits polizeibekannt, da dies nicht sein erster Diebstahl gewesen ist.

-------------------------------------------------------

Mehr News aus Essen:

Essen: Letzte Chance! Dieses Angebot gilt nur noch bis Sonntag

Essen: Polizei warnt dringend vor diesen Whatsapp-Nachrichten – sie könnten dich einiges kosten

Essen: Preis-Schock an der Tankstelle! Kunden regen sich auf – „völlig bescheuert“

-------------------------------------------------------

Der Blumendieb beschädigte die Palme so sehr, dass sie nicht mehr verkauft werden kann – sie war rund 100 Euro wert. Der 39-Jährige muss sich nun wegen Diebstahls verantworten.(lb)