Essen

Mann (35) masturbiert in Essen vor zwei jungen Frauen (19) – mit dieser Reaktion hätte er wohl nicht gerechnet

Ein Mann entblößte sich vor zwei jungen Frauen in Essen und masturbierte. (Symbolfoto)
Ein Mann entblößte sich vor zwei jungen Frauen in Essen und masturbierte. (Symbolfoto)
Foto: Yannik Willing

Essen. Zwei junge Frauen (beide 19 Jahre alt) waren am Samstagabend in Essen auf dem Weg vom Krayer Volksgarten zur Kellinghausstraße, als sie eine schockierende Entdeckung machten.

Ein Mann (35) tauchte auf, entblößte sich vor ihnen und begann zu masturbieren. Als sich die beiden Teenager entfernten, folgte er ihnen bis zu einem Spielplatz.

Mann masturbiert vor Frauen in Essen - und wird fotografiert

Dort wendete sich das Blatt für den Exhibitionisten.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Essen:

Dramatische Badeunfälle in Essen und Kaarst: Ein Toter, zwei Kleinkinder in kritischem Zustand

Essen: Rentner kauft Bettlerinnen ein Abendessen – später lauert das Duo ihm am „Viehofer Platz“ auf

• Top-News des Tages:

Tödliches Beziehungsdrama in Bochum: Aus diesem traurigen Grund erstach ein Mann (36) seine Verlobte (32) und erhängte sich selbst

Wut im Dortmunder Westfalenpark: 100.000 Pokemon-Jäger kämpfen bei Safari mit der Technik

-------------------------------------

Plötzlich drehte sich eine der beiden jungen Frauen um und schrie den Mann aus voller Kehle an. Erschrocken flüchtete er – wurde vorher aber noch von den Frauen mit ihren Smartphones fotografiert.

+++ „Was soll der Sch***?“ – Kolumbien gegen England bei WM 2018: Diese Szene brachte die Fans auf die Palme +++

Mann masturbiert vor Frauen in Essen: Bekannter erkennt Täter wieder

Die Opfer riefen die Polizei, außerdem aber auch einen Bekannten. Der Freund machte sich nach dem Exhibitionisten auf die Suche, anhand des Fotos entdeckte er den Tatverdächtigen am Bahnhof Kray-Nord. Gemeinsam mit Zeugen hielt er ihn fest, bis die Beamten eintrafen und sich um den Mann kümmerten.

Der 35-Jährige stritt die Tat ab, ist der Polizei aber bereits wegen einer exhibitionistischen Handlung bekannt und wurde deshalb festgenommen. Für ihn ging es auf die Wache, wo er verhört und eine Anzeige geschrieben wurde. Anschließend wurde er wieder entlassen.

Hier wurde der Mut der beiden jungen Frauen belohnt. (dso)

 
 

EURE FAVORITEN