Duisburg

Nach Air-Berlin-Pleite - wer bringt den Koalas im Zoo Duisburg jetzt ihren geliebten Eukalyptus?

Die Koalas im Duisburer Zoo futtern Eukalyptus - so süß!

Sie fressen nur Eukalyptus. Zum Glück bekommen sie vier verschiedene Sorten. Das sorgt für Abwechslung.
Kathrin Migenda

Sie fressen nur Eukalyptus. Zum Glück bekommen sie vier verschiedene Sorten. Das sorgt für Abwechslung.

Beschreibung anzeigen

Duisburg. Jahrelang belieferte die Fluggesellschaft „Air Berlin“ den Duisburger Zoo mit Eukalyptus aus Amerika. Denn der steht bekanntlich auf dem Speiseplan der Koalas. Pro Tag frisst ein Koala bis zu 1,5 Kilogramm der grünen Blätter.

Doch was wird jetzt nach der Pleite der Fluggesellschaft aus den Koalas und woher bekommen sie jetzt ihre einzige Lieblingsspeise? Wir sprachen mit Volker Grün vom Zoo Duisburg.

Der Zoo braucht Hilfe

Volker Grün kann zunächst einmal beruhigen: „Die Koalas müssen nicht hungern. Wir haben auch noch eine eigene kleine Plantage. Außerdem hilft noch ein befreundeter Zoo aus, der gerade etwas Überschuss an Eukalyptus hat.“

Mit der zooeigenen Plantage kommen die Tierpfleger im Winter allerdings nicht weit. Die Pflanzen gedeihen im mitteleuropäischen Klima nicht ganzjährig, so dass der Zoo Duisburg zusätzlich frischen Eukalyptus importieren muss. Der kommt von einer Plantage in Florida in den USA, die auch einige Koala haltende Zoos in Amerika versorgt.

Fluggesellschaft ist pleite

Bis Oktober 2017 übernahm „Air Berlin“ den Transport des Eukalyptus von Amerika nach Deutschland und leistete damit einen wichtigen Beitrag zur Haltung der Koalas in Duisburg. Am Düsseldorfer Flughafen wurde das Futter angeliefert und anschließend in den Kühlhäusern des Duisburger Koalahauses bis zum Verfüttern eingelagert.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Das ist ein Urlaubsmitbringsel für jeden MSV-Fan: In dieser Matroschka stecken Fußballspieler

Nach der spektakulären Rettung eines Bergsteigers aus Duisburg: Das sagt einer seiner Retter in Österreich

Duisburger Erfindung: Das ist die Currywurst am Stiel und so schmeckt sie

-------------------------------------

Strecke nach Amerika wird nicht angeflogen

Volker Grün weiß, dass es ohne die Belieferung aus Amerika auch zu Engpässen kommen kann.

Koalas fressen ausschließlich Eukalypts. Für Abwechslung sorgen da die vier unterschiedlichen Arten, die der Zoo Duisburg seinen süßen Bewohnern jeden Tag anbietet.

Volker Grün vom Zoo Duisburg sagt: „Wenn wir im Frühjahr wieder Nachwuchs im Koala-Haus haben und es dann bis zu 14 Koalas sind, dann kann es schon eng werden. Deshalb sind wir gerade auch in der Findungsphase. Momentan wird die Strecke Düsseldorf/ Miami nicht angeflogen. Aber sobald das wieder der Fall ist, wollen wir auch eine Kooperation mit einer anderen Fluggesellschaft eingehen. Je nachdem, wer dann dorthin fliegt.“

Die Koalas im Duisburer Zoo futtern Eukalyptus - so süß!

Sie fressen nur Eukalyptus. Zum Glück bekommen sie vier verschiedene Sorten. Das sorgt für Abwechslung.
Die Koalas im Duisburer Zoo futtern Eukalyptus - so süß!
Kathrin Migenda

EURE FAVORITEN