Duisburg

Vodafone in Duisburg: Vorsicht! Hinter DIESER Masche verstecken sich fiese Betrüger

Clan-Kriminalität in Deutschland: Woher kommen die Clans und wie kriminell sind sie?

Clan-Kriminalität in Deutschland: Woher kommen die Clans und wie kriminell sind sie?

Beschreibung anzeigen

Duisburg. Ganz miese Masche unter dem Deckmantel von Vodafone in Duisburg.

Mit einem fiesen Trick haben angebliche Vodafone-Mitarbeiter am Mittwochnachmittag eine Frau in Duisburg über den Tisch gezogen. Jetzt bittet die Polizei bei der Suche nach den Tätern um Hilfe.

Vodafone-Betrüger in Duisburg: Das ist ihre Masche

Sie kamen am hellichten Tag und zeigten keine Skrupel - nicht einmal vor dem hohen Alter ihres anvisierten Opfers.

Zwei Männer verschafften sich am Mittwoch zwischen 14 und 15 Uhr Zugang zu einer Wohnung an der Grabenstraße.

Der Bewohnerin (83) tischten sie auf, dass sie für Vodafone arbeiten würden und sich ihren Telefon-Anschluss ansehen müssten.

Dreiste Tat angeblicher Vodafone-Mitarbeiter

Die betagte Dame ließ die vermeintlichen Vodafone-Mitarbeiter in ihre Wohnung. Einer von ihnen schaute sich gemeinsam mit der 83-Jährigen die Kabelleitungen in ihrem Wohnzimmer an.

-----------------------

Das ist Vodafone:

  • deutsche Tochter der britischen Mobilfunkgesellschaft Vodafone Group
  • das Unternehmen bietet in Deutschland Mobilfunk, DSL, Internet, Festnetztelefonie und Kabelfernsehen an
  • wurde 1990 gegründet
  • hatte 2018/2019 einen Umsatz von über zehn Milliarden Euro

-----------------------

Währenddessen schlich der andere Mann durch die Wohnung. Erst als die beiden Männer verschwunden waren, bemerkte die Seniorin, was passiert war.

Das Duo hatte sich die Taschen mit ihrem Bargeld vollgemacht. Die Polizei Duisburg spricht von einer dreistelligen Summe.

-----------------------

Weitere Meldungen aus Duisburg:

Hochwasser-Alarm! Duisburg sperrt viele Straßen – es ist nicht die einzige Gefahr

Duisburg: Über 11 Jahre nach der Loveparade – Land NRW zieht diese Konsequenzen

Zoo Duisburg mit Ankündigung – DAS wird viele Besucher freuen

-----------------------

Polizei Duisburg bittet Öffentlichkeit um Hilfe

Jetzt fahnden die Beamten nach den Dieben.

Dir sind falsche Vodafone-Mitarbeiter in der Nähe des Tatortes (Höhe Liliencronstraße) aufgefallen oder du kannst Angaben zu den Tätern machen? Dann melde dich bitte bei der Polizei Duisburg unter der Nummer: 0203/2800.