Veröffentlicht inDuisburg

Hund in Duisburg: Richtiger Riecher! Polizeihund deckt Verbrechen auf

Das muss ein Blindenhund alles können

Dieser Hund in Duisburg hat einen ausgezeichneten Riecher bewiesen.

Mit seinem feinen Näschen hat ein Hund in Duisburg ganz besondere Tütchen entdeckt – und damit eine Straftat aufgedeckt.

Hund in Duisburg tut sich bei Polizeieinsatz hervor

Am Donnerstagnachmittag wurde die Polizei gegen 16 Uhr zu einem Einsatz in den Kantpark im Duisburger Stadtzentrum gerufen, bei dem sich besonders Polizeihund Elgur hervortat.

—————–

Die beliebtesten Hunde-Rassen in Deutschland:

  • Platz 1: Labrador Retriever
  • Platz 2: Golden Retriever
  • Platz 3: Deutscher Schäferhund
  • Platz 4: Jack Russel Terrier
  • Platz 5: Yorkshire Terrier

——————-

Ein Passant war von einem angesprochen worden, ob er Marihuana kaufen wollte. Daraufhin rief der Fußgänger die Polizei.

Hund in Duisburg erschnüffelt Drogen

Vor Ort konnten die Polizisten zwar drei Verdächtige im Alter von 20 bis 21 Jahren ausmachen, von den Drogen fehlte jedoch jede Spur.

+++Hund: Welpe erwartet trauriges Schicksal – er kann im letzten Moment gerettet werden+++

Doch da kam die Nase von Rottweiler Elgur ins Spiel! Der Vierbeiner erschnüffelte das Marihuana in einem nahegelegenen Dickicht.

Hund in Duisburg: 20 Tütchen im Gebüsch entdeckt

20 Druckverschlusstütchen, die voll mit Drogen waren, konnte die Polizei dank des feinen Näschens von Ergul sicherstellen.

——————–

Weitere Nachrichten zum Thema Hund:

Hund: Reporterin berichtet über gestohlenen Vierbeiner – als sie DAS sieht, reagiert sie sofort

Hund: Expertin erklärt auffälliges Verhalten – macht es dein Vierbeiner auch?

Hund ist zur Behandlung im Friseursalon – dann macht der Angestellte einen tödlichen Fehler

——————-

Für die drei Verdächtigen war der Erfolg des Polizeihundes jedoch keine gute Nachricht. Sie haben eine Anzeige wegen Drogenbesitzes bekommen.