Veröffentlicht inDuisburg

Duisburg: Grundschule durch Sturm zerstört! Sie bleibt am Montag dicht

Duisburg: Grundschule durch Sturm zerstört! Sie bleibt am Montag dicht

Duisburg: Grundschule durch Sturm zerstört! Sie bleibt am Montag dicht

Duisburg: Grundschule durch Sturm zerstört! Sie bleibt am Montag dicht

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Duisburg. 

Das Sturmtief Zeynep, das mit heftigen Orkanböen auch durch Duisburg gefegt hat, zerstörte einiges im Stadtgebiet.

Darunter auch das Dach einer Grundschule in Duisburg.

Grundschule in Duisburg bleibt Montag geschlossen

In der Grundschule in Walsum waren Teile des Daches heruntergekommen, die Feuerwehr sicherte den Unglücksort. Doch der Sturm hat anscheinend ganze Arbeit geleistet.

————————————

Mehr Themen:

————————————-

Denn am Samstagmorgen ist klar geworden: Hier findet so schnell kein Unterricht statt. Vorerst für Montag wurde entschieden: Die Schule bleibt geschlossen.

Ausmaß der Sturmschäden in Duisburg sind noch nicht klar

Denn das Ausmaß der Schäden ist am Samstag deutlich geworden. Berge des weißen Dämmmaterials liegen vor der Schule sowie größere Aluteile.

Da die Schadensbegutachtung noch läuft, kann der Stadtsprecher noch keine weitere Entscheidung für die restliche Schulwoche fällen.

—————————–

So entsteht eine Wettervorhersage:

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an, die übermittelt und ausgewertet werden

—————————–

Sonntag soll es erneut stürmisch werden

Klar ist nur: Auch am Sonntag soll es nochmal stürmisch werden, wenn auch nicht so heftig wie zuletzt. Zudem soll es regnen. Dadurch könnten die Aufräumarbeiten massiv behindert werden.

So sieht es in Duisburg aus nach dem Sturmtief. >>> Hier alle Infos. (fb)