Veröffentlicht inDuisburg

Frau aus Duisburg darf nicht in Altenheim arbeiten – der Grund ist absurd

Frau aus Duisburg darf nicht in Altenheim arbeiten – der Grund ist absurd

Frau aus Duisburg darf nicht in Altenheim arbeiten – der Grund ist absurd

Frau aus Duisburg darf nicht in Altenheim arbeiten – der Grund ist absurd

Hass im Netz: Das kannst du tun

Duisburg. 

Gerade in der Coronazeit ist deutlich geworden, wie massiv der Pflegenotstand in Deutschland ist. Da sollte man meinen, dass qualifizierte Menschen händeringend gesucht und mit Kusshand genommen werden. Doch eine Frau aus Duisburg hat etwas anderes erlebt.

Sophie P. (27) hat sich in einem Seniorenheim in Moers als Pflegerin beworben. Die Frau aus Duisburg wurde zum Probearbeiten geladen. Dann kam kurz danach die Absage.

Frau aus Duisburg wird wegen sexueller Identität von Seniorenheim abgelehnt

So etwas ist an sich keine große Sache, doch in ihrem Fall scheint ihre Transsexualität der Grund gewesen zu sein. Denn die 27-Jährige wurde als Mann geboren, seit fünf Jahren ist sie körperlich eine Frau.

————————————

Mehr Themen:

————————————-

Die Absage des Heimleiters hat Sophie P. per Voicemail auf ihr Smartphone bekommen. Darauf zu hören: „Sie waren bei uns Probearbeiten und wir waren sehr zufrieden mit Ihnen. Unser Problem ist jetzt einfach nur, dass viele Bewohner sich von Ihnen nicht pflegen lassen möchten wegen Ihrer Neigung.“ Es tue ihm leid.

Frau ist schockiert von der Absage

Die junge Frau ist schockiert, eine solche Ablehnung sei ihr noch nie passiert. Sie will sich laut „Bild“ nun eine Anwältin nehmen und gegen das Heim rechtliche Schritte einleiten.

Denn Arbeitsrechtler sind sich sicher: Das ist ein klarer Verstoß gegen das Allgemeine Gesetz zur Gleichbehandlung. Dieses soll unter anderem verhindern, dass Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder der sexuellen Identität benachteiligt werden.

Das Seniorenheim rechtfertigt sich gegenüber „Bild“ und sagt, dass es Beschwerden seitens der Bewohner gegeben habe. Weswegen, darauf werde nicht eingegangen, obwohl die Voicemail doch recht deutlich ist. (fb)

>>> Warum es aktuell einen handfesten Streit zwischen dem Zoo Zajac aus Duisburg und Hundeprofi Martin Rütter gibt, liest du hier