Veröffentlicht inDortmund

Lotto-König Chico gibt es selbst zu: Er hat alle hinters Licht geführt!

Lotto König Chico ist sich wirklich für nichts zu schade. Doch jetzt gibt er zu: Er hat seine Fans hinters Licht geführt!

u00a9 dpa

Lotto-König„Chico“ aus Dortmund: Die Geschichte des Millionärs aus der Nordstadt

Vor geraumer Zeit sahnte er 10 Millionen Euro ab – inzwischen ist Lotto-König Chico aus Dortmund zu einer echten Berühmtheit geworden. Auch auf der Social-Media-Plattform YouTube dürfen seine Fans ihn regelmäßig bewundern – doch dort führte er sie jetzt böse hinters Licht.

Er ist sich für kein Trend zu Schade, weiß genau, wie er im Gespräch bleibt: Lotto-König Chico überrascht seine Youtube-Follower mit einem Eisbad vor laufender Kamera. Es geschah bereits im Januar diesen Jahres auf einer Dachterrasse – und natürlich ganz im Stil eines waschechten Millionärs.

+++Lotto-König Chico spielt fiesen Streich – Freundin Candice filmt alles mit: „Du bist gemein“+++

Lotto-König Chico gönnt sich ein Eis-Bad

Man nehme einen umfunktionierten Whirlpool mit Champagner und den Schweizer Selfmade-Millionär Beat Mörker, der sich selbst als „WC-Papier-König“ bezeichnet, plus natürlich Kürsat Yildirim alias Chico. Heraus kommt ein unterhaltsames Video.

Doch als Chico schließlich klar wird, wie kalt ein Eisbad wirklich ist, gerät der sonst so coole Lotto-König ins Wanken – oder etwa doch nicht?

+++Lotto-König Chico will essen gehen – er wird sofort wieder vor die Tür gesetzt+++

Lotto-König Chico will gesünder leben

„Ich habe jetzt 20 Jahre ungesund gelebt“, sagt Chico in die Kamera – und kündigt dann sein Eisbad an: „Wenn ich höre, dass etwas gesund ist, dann mache ich das auch.“ Doch als er die Finger ins eisige Wasser tauchte, schreckt der Millionär sofort zurück.

„Ah, woah! Da gehe ich doch nicht rein, Bro!“ schreit er Mörker an. „Da musst du durch jetzt“, entgegnet ihm der Schweizer. „Aber ich bin Türke!“ Das klingt ja fast so, als ob er sagen will, dass er für diese niedrigen Temperaturen einfach nicht gemacht ist.

Fans hinters Licht geführt!

Doch schließlich entscheidet er sich doch für das Bad im Eis. Ein Gläschen Schampus darf dabei natürlich nicht fehlen. Für das ganze 15-Minuten-Video sitzt der Lotto-Millionär im eisigen Wasser.


Mehr Themen und News haben wir hier für dich zusammengefasst:


Doch dann kommt alles ans Licht! Denn wie der Lotto-König später verriet, war das Wasser gar nicht eiskalt. Alles nur fake also! Na, seine treuen Fans werden ihm das mit Sicherheit verzeihen…