Veröffentlicht inDortmund

Dortmund: Mann belästigt 13-Jährige im Bus – plötzlich steigt er mit ihr aus!

Beängstigende Szenen in Dortmund! Ein Mann hat eine 13-Jährige im Bus belästigt und ist sogar mit ihr ausgestiegen. Jetzt will die Polizei ihn finden!

© IMAGO / Wirestock

So entsteht ein Phantombild

Ingo von Westphal ist Phantombildzeichner. Uns hat er erklärt, wie ein Phantombild entsteht.

Was ein 13 Jahre altes Mädchen in Dortmund erleben musste, ist einfach nur beängstigend!

Sie war am Montagnachmittag (23. Januar) im Bus der Linie 422 vom Hörder Bahnhof Richtung Höchsten unterwegs, als sie plötzlich von einem Mann belästigt wurde. Doch im Bus war noch nicht Schluss. Der Mann stieg gemeinsam mit dem Mädchen aus…

Dortmund: Mann belästigt Mädchen im Bus

Der Vorfall ereignete sich am Montagnachmittag zwischen 16 und 16.45 Uhr. Als das Mädchen am Hörder Bahnhof zwischen 16 und 16.30 Uhr auf den Bus der Linie 422 wartete, soll der Mann es bereits an der dortigen Treppe angesprochen haben.

Dann soll der Mann in den gleichen Bus wie das Mädchen gestiegen sein und sich neben die 13-Jährige gesetzt haben. Er soll sie in ein Gespräch verwickelt und dann den Arm um ihre Schulter gelegt haben.

Die 13-Jährige stieg gegen 16.45 Uhr an der Haltestelle Preinstraße aus. Doch der Mann ließ sie nicht in Ruhe. Laut Polizei stieg er mit ihr aus und lief mit ihr gemeinsam noch den Hacheneyer Kirchweg hinunter in Richtung der Haltestelle Hacheney. Erst kurz vor der Haltestelle gelang es dem Mädchen, vor dem Mann wegzulaufen.


Mehr News:


Dortmund: Polizei braucht deine Mithilfe

Die Polizei will den Vorfall unbedingt aufklären und sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Mann machen können. Von dem fehlt nämlich jede Spur. Das Mädchen beschreibt ihn wie folgt:

  • circa 35 bis 40 Jahre alt
  • 1.75 bis 1.85 Meter groß
  • gräuliches, kurzes Haar
  • trug eine Jeanshose, eine dunkelblaue Winterjacke, schwarze Lederschuhe und einen Schal mit beigem Karo-Muster, außerdem hatte er eine weiß-blaue OP-Maske auf

Hast du den Mann vielleicht gesehen und kannst Hinweise zu ihm geben? Dann sollst du dich bei der Polizei unter folgender Telefonnummer melden: 0231/132-7441.