Dortmund

Dortmund: Wahnsinn! In dieser Statistik liegt die Stadt deutschlandweit auf Platz 1

Dortmund liegt auf Platz 1 der Städte, die die meisten Pro-Kopf-Autos haben. (Symbolbild)
Dortmund liegt auf Platz 1 der Städte, die die meisten Pro-Kopf-Autos haben. (Symbolbild)
Foto: imago images

Dortmund. Man sagt ja, der Trend geht zum Drittauto...In Dortmund scheint da wirklich was dran zu sein. Die Revierstadt ist nun Spitzenreiter geworden, was Autos angeht.

In ganz Deutschland haben die Menschen pro Kopf nicht so viele Privatautos wie in Dortmund. Die Stadt in Westfalen liegt bundesweit auf Platz 1 - noch vor Stuttgart oder Berlin.

Dortmund: Platz 1 für die Revierstadt - hier lohnt die Stadt den Pokal

In keiner der zehn größten deutschen Städte gibt es mehr Privatautos pro Einwohner als in Dortmund. Denn in Dortmund sind es 46 Autos gezählt auf 100 Einwohner, wie am Dienstag veröffentlichte Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes zeigen.

Auf Rang zwei folgt sogar noch eine Stadt im Revier: Essen mit 44 Pkw pro 100 Einwohnern. Schlusslicht unter den größten Städten ist tatsächlich Berlin.

-----------------------

Mehr Nachrichten aus der Region:

Dortmund: Riesiges Bauloch an der B1 – die wenigsten wissen, was sich hier früher abspielte

Digitaler Impfpass in NRW kommt! Wie er funktioniert, wo du ihn bekommst und worauf du achten musst

Tierheim in Essen: Trauriger Trend bahnt sich an – droht ein Kollaps?

-----------------------

Auch auf den Rängen drei und vier liegen Städte aus NRW. Düsseldorf kommt auf 38, Köln auf 37 Privat-Pkw pro 100 Einwohner. Stuttgart folgt mit 36 auf dem fünften Platz vor Hamburg, München und Leipzig, die jeweils gerundet auf den Wert 35 kommen. Schlusslichter sind Frankfurt mit 32 und Berlin mit 29 Privat-Pkw pro 100 Einwohnern.

Doch die Rede ist von Privatautos. Wenn du wissen willst, in welcher Stadt prozentual die meisten Flitzer über die Straße brettern, sieht die Statistik schon ganz anders aus. Denn dann werden noch Firmenwagen, Mietautos und andere Fahrzeughalter dazugezählt.

---------------

Das ist die Stadt Dortmund:

  • wurde 880 erstmals schriftlich erwähnt (als 'Throtmanni')
  • hat 588.250 Einwohner (Stand: Dezember 2019) und ist damit die neuntgrößte Stadt Deutschlands
  • nach Fläche und Einwohnerzahl die größte Stadt im Ruhrgebiet
  • der Signal-Iduna-Park (Heimstadion von Borussia Dortmund) ist mit über 81.000 Plätzen das größte Fußballstadion Deutschlands
  • weitere Sehenswürdigkeiten: Westfalenpark, Dortmunder U, Deutsches Fußballmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Westphal (SPD)

---------------

Dann gewinnt Düsseldorf mit 51 Pkw je 100 Einwohnern. Dortmund liegt dann mit 50 auf Platz 2, gleichauf mit Essen. München läge mit 49 nur knapp dahinter auf Rang vier vor Stuttgart mit 48.

Für die tatsächliche Autodichte ist dieses Ranking allerdings weniger aussagekräftig, da Autohersteller große Vermieter oder Konzerne teilweise alle Autos in einer Stadt zugelassen haben, auch wenn diese andernorts fahren.

Verkehrsforscher fordert City-Maut

Ein Verkehrsforscher am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung hat vor einiger Zeit mal etwas Krasses gefordert. Er verlangt die City-Maut. Was dahinter steckt, liest du hier >>> (js mit dpa)