Veröffentlicht inBochum

Familie Wurst aus Bochum-Langendreer: Deshalb hat die Familie eine eigene Sendung auf Vox

Willkommen bei den Wursts.jpg
Familie Wurst aus Bochum-Langendreer. Foto: MG RTL D/REC.n.ROLL media

Es ist eine Fernsehsendung, die da wechkommt wo du auch wechkommst. Und die das Wort Ruhrpott geradezu rausbrüllt. Es geht um die Doku-Soap „Willkommen bei Familie Wurst“, die aktuell auf Vox läuft.

Dabei bekommt man als Zuschauer tiefe Einblicke in das Leben der Zwillinge Manfred und Michael Wurst aus Bochum-Langendreer, die schon 2016 im TV zu sehen waren – für den Sender damals ein ziemlicher Erfolg und so sind sie nun zurück.

————————————

• Mehr Themen:

Schwerer Unfall auf der A40 bei Bochum: Wagen überschlägt sich

Fall Sami A. – SPD-Mann Kutschaty in Sorge: „Wir müssen schon damit rechnen, dass Sami A. demnächst wieder in Bochum herumläuft

• Top-News des Tages:

„Bares für Rares“ im ZDF: Ricarda will ein Raucher-Set verkaufen – in dem Feuerzeug steckt eine Überraschung

Schreckliche Tat in Hennef: Frau (34) wird elf Stunden lang vergewaltigt und an der Hundeleine durch den Wald gezerrt

————————————-

Die beiden sympathischen 62-Jährigen, die man fraglos als echte Pott-Originale bezeichnen kann (inklusive Schnörres und Vokuhila), leben im Mehrgenerationenhaus mit Ehefrauen, Söhnen und Enkeln.

Manfred ist seit 44 Jahren mit Petra verheiratet. Im Jahr 2012 bekam die gelernte Erzieherin die schlimme Diagnose Kehlkopfkrebs und spricht seitdem mit einer Sprechhilfe.

Michael ist Stadionsprecher beim VfL

Die beiden haben einen Sohn, Michael, der in „Das Wunder von Bern“ den ungarischen Nationalspieler Jenö Buzansky gegeben hat. Bekannter ist er aber wohl als Stadionsprecher des VfL Bochum. Michael ist mit Julia verheiratet und hat mit ihr eine Tochter (Sally).

Werner, der andere Zwilling, ist mit Yvonne verheiratet, die Kosmetik und Shopping liebt und mit ihren Freundinnen hin und wieder nach Malle fliegt. Werner und Yvonnes Sohn Dustin lebt mit Freundin Saskia ebenfalls im Haus. Er ist Fußballer und Versicherungskaufmann.

Julia will ausziehen – das ist ein Problem

Die Zwillinge haben sich mit dem Mehrgenerationenhaus einen Traum erfüllt. Und so ist es extrem heikel, dass Michaels Frau Julia gern ein eigenes Haus für ihre Familie haben will. Wie geht es weiter?

Eine neue Folge läuft am 20. August um 23.20 Uhr bei Vox. (jp)