Veröffentlicht inBochum

Bochum: Spaziergänger macht merkwürdigen Fund am Kemnader See – „Gehört nicht hierher“

Die Rathaus-Bosse im Ruhrgebiet

Wer regiert an der Ruhr?

Rätselhafte Entdeckung bei einem Spaziergang durch Bochum.

Ein Mann war am Kemnader See bei Bochum unterwegs, als er am Ufer plötzlich ein ungewöhnlich anmutendes Tier erblickte.

Bochum: Rätselhafter Fund am Kemnader See

In einer Facebook-Gruppe postete der Spaziergänger direkt Fotos des Tierchens, um das Rätsel zu lösen. „Was ist das?“, schreibt er dazu.

Und tatsächlich finden sich in den Kommentaren einige Naturfreunde, die offenbar genau wissen, mit was der unwissende Fotograf es hier zu tun hat.

Flusskrebs frisst einheimischen Arten das Futter weg

Was dort am Seeufer kreucht und fleucht, ist allem Anschein nach ein Amerikanischer Flusskrebs. Die Tierchen, die bis zu zwölf Zentimeter lang werden können, gelten als invasive Art, die den einheimischen Krebsarten das Futter wegfrisst.

Bochum Flusskrebs
Ein Amerikanischer Flusskrebs am Ufer des Kemnader Sees bei Bochum. Foto: Privat

„Die sind für unser Ökosystem schädlich“, schreibt deshalb ein Nutzer unter das Foto. Eine andere Userin pflichtet ihm bei: „Gehört nicht hierher.“

Amerikanischer Flusskrebs gilt als Delikatesse

Doch was tut man gegen einen derartigen „Schädling“? Die Antwort ist einfach: man isst ihn! Tatsächlich ist es nach einer Sondergenehmigung seit einigen Jahren erlaubt, Amerikanische Flusskrebse in der Gastronomie anzubieten.


Mehr News aus Bochum:


Und glaubt man den Kommentaren unter den Fotos vom Kemnader See, dann schmecken die Krustentierchen gar nicht mal so schlecht.

+++ Bochum: „Tolle Sexszene in Fortsetzung von „Pottoriginale“ – ob Zuschauern dieses Detail auffällt? +++

Ein Nutzer schickt direkt ein halbes Rezept: „Kochen, danach mit Knoblauchbutter leicht erhitzen, Sahne dazu geben und mit Spaghetti servieren.“

Peinlicher Patzer bei Imbiss-Eröffnung in Bochum

Frank Bartram hat in Bochum einen neuen Imbiss eröffnet. Doch bevor es losgeht, muss er sich einen peinlichen Fehler eingestehen. Doch der Gastronom nimmt es mit Humor >>>

Tausende Mails in Bochum kommen nicht an

In Bochum kommen aktuell tausende E-Mails nicht an. Der Grund ist irre >>>