Veröffentlicht inSportmix

Olympia 2022: Dramatisches Aus! Athletin kämpft mit den Tränen – „Mein Herz ist gebrochen“

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Es war einer der großen Schock-Momente bei Olympia 2022: Beim Verfolgungsrennen der Biathletinnen brach Ingrid Landmark Tandrevold im Ziel völlig entkräftet zusammen.

Die Norwegerin konnte den Zielbereich nicht aus eigener Kraft verlassen und musste von Betreuern getragen werden. Nach ihrem Zusammenbruch herrscht traurige Gewissheit: Es war ihr letzter Auftritt bei Olympia 2022.

Olympia 2022: Tandrevold verkündet Olympia-Aus

Diese Entscheidung teilte sie am Montag auf einer Pressekonferenz gemeinsam mit dem norwegischen Teamarzt Lars Kolsrud mit. Tandrevold hatte dabei sichtlich mit den Tränen zu kämpfen.

„Natürlich tut es weh. Mein Herz ist gebrochen“, erklärte die 25-Jährige. Statt noch einmal um Medaillen zu kämpfen, wird sie in die Heimat zurückfliegen und sich dort weiteren Untersuchungen unterziehen.

Olympia 2022: Sorge vor erneuten Problemen

Die Sorge, dass bei ihr erneute Probleme auftreten könnten, ist zu groß. Da sie bereits früher mit Herzproblemen zu kämpfen hatte, habe das Ärzteteam beschlossen, dass sie bei Olympia nicht mehr starten darf, verkündete Tandrevold.

„Ich wünsche mir nichts sehnlicher als mit dem besten Team anzutreten. Aber meine Gesundheit ist mir wichtiger“, so die Biathletin.

Olympia 2022: Staffel und Massenstart ohne Tandrevold

Damit muss die norwegische Staffel am Mittwoch (16. Februar) ohne Tandrevold auskommen. Auch der Massenstart drei Tage später wird ohne sie stattfinden.

———————————–

Weitere Nachrichten zu Olympia 2022:

————————————

Bei der Verfolgung hatte Tandrevold zunächst auf Bronzekurs gelegen, ehe sie plötzlich langsamer wurde. Mit letzter Kraft kämpfte sie sich zwar ins Ziel, verlor aber allein auf dem letzten Kilometer mehr als eine Minute. Es wäre ihre erste olympische Medaille gewesen.

Olympia 2022 wird für deutschen Athleten zum Debakel – „Nehme gar nichts mit“

Die einen werden Olympia 2022 mit mehreren Medaillen im Gepäck und schönen Erinnerungen verlassen – für andere waren die Winterspiele eine reine Enttäuschung. Zu letzterem gehört auch der deutsche Biathlet Erik Lesser. >>> Hier mehr dazu. (mh)