Olympia 2021: Zuschauer trauen bei Eröffnungsfeier ihren Ohren nicht – „Positive Überraschung“

Die Eröffnungsfeier von Olympia 2021 in Tokio hielt eine Überraschung bereit.
Die Eröffnungsfeier von Olympia 2021 in Tokio hielt eine Überraschung bereit.
Foto: IMAGO / AFLOSPORT

Tokio. Die Olympischen Spiele in Tokio sind eröffnet! Seit Freitag ist das größte Sportevent der Welt offiziell gestartet. Olympia 2021 startete mit einer abgespeckten Show und ohne Zuschauer.

Bei dem Einlauf der Nationen sind die Zuschauer an den Fernseh-Bildschirmen überrascht. Was sie dort hörten, konnten sie kaum glauben.

Olympia 2021: Damit haben die Zuschauer nicht gerechnet!

Eine große Lichtershow, zahlreiche Einspielfilme und wenig „Tamtam“ – so wurden die Olympischen Spiele am Freitagmittag in Tokio eröffnet. Aufgrund der Corona-Pandemie sind bei Olympia 2021 keine Zuschauer zugelassen.

Infolgedessen rückte das Organisationskomitee der Eröffnungsfeier vom ursprünglichen Plan ab und reduzierte die Kosten, durch zahlreiche Einsparungen bei der Zeremonie.

Im Anschluss folgte wie immer der Einlauf der Nationen. Deutschland mit den Fahnenträgerinnen Patrick Hausding und Laura Ludwig kam erst an Position 116, doch schon vorher feierten einige Zuschauer im Netz den Einlauf.

--------------------------------

Mehr News zu Olympia 2021:

Olympia 2021 im Live-Blog! Die neuste Infos hier

Olympia 2021: Olympische Spiele in Tokio im TV und Livestream

Olympia 2021: Diese Sportarten sind bei den Olympischen Spielen in Tokio neu dabei

--------------------------------

Der Grund: Bei der Einlaufzeremonie wurde Videospiel-Musik eingespielt. Klassiker wie „Final Fantasy“, „Dragon Quest“ oder „Monster Hunter“ erklangen im Olympia-Stadion in Tokio.

Bei einigen Zuschauern löste es Glücksgefühle aus:

  • „Haha, beim Einlauf der Nationen läuft die Dragon Quest – Hymne“
  • „Ziehen die da gerade mit der Dragon Quest Theme ein?!“
  • „Videospielmusik im Hintergrund...genial“
  • „FINAL FANTASY MUSIK, nun habt ihr mich“
  • „Die Musik ist eine positive Überraschung.“
  • „Gerade Gänsehaut beim Einspielen der Titelmusik von Monster Hunter bekommen!“
  • „Nehmen wir den Einlauf einfach mal als Playlist, der epischtsten Videospiel Musik, die jemals komponiert wurden ist? Da rücken die Sportler fast schon in den Hintergrund“
  • „Was feiere ich den Einlauf der Nationen mit durchgehend Videospielmusik“
  • „Final Fantasy Musik bei der Eröffnung der Olympischen Spiele. Große Vorfreude.“

Japan ist bekannt für seine Videospiele. Firmen wie Nintendo, Sega, Konami oder Square Enix stammen aus Japan und brachten Klassiker wie „Super Mario“, „Final Fantasy“ oder „The Legend of Zelda“ heraus.

Der erste Schock für die deutschen Olympia-Teilnehmer gab es bereits am ersten Tag. Alle Infos hier >> (fs)