Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Fans schießen Tränen in die Augen – dieser Vettel-Brief ist der Grund

Sebastian Vettel: Das ist seine Karriere

Am Lenkrad eine Legende, das schlechte Gewissen der Formel 1 und im Paddock beliebt wie kein Zweiter – mit Sebastian Vettels Karriereende geht dem Motorsport eine Ikone verloren.

Ein Brief von Sebastian Vettel, den ein Fan nun veröffentlicht hat, lässt bei vielen Anhängern der Formel 1 schon jetzt Tränen fließen.

Formel 1: Vettel-Brief lässt Fan-Tränen fließen

Nikolett und Livia sind zwei eingefleischte Vettel-Fans aus Ungarn, denen eine ganz besondere Ehre zuteilwurde. Sebastian Vettel persönlich sendete ihnen ein Package – signierte Autogrammkarten und Kappen und sogar eine persönliche Botschaft.

Den ganzen Inhalt wollte Nikolett nicht teilen. Einen kleinen Teil veröffentlichte sie aber auf Twitter. Und der trifft viele Anhänger des 33-Jährigen mitten ins Herz.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

+++ Formel 1: McLaren schmeißt Ricciardo raus – jetzt droht eine Schlammschlacht +++

Vettel: „Bitte unterstützt Mick ab jetzt“

Vettel schreibt seinen glühenden Anhängern einen großen Wunsch: „Bitte unterstützt Mick ab jetzt. Er braucht das.“

—————————–

Mehr News aus der Formel 1:

Formel 1: Rauswurf? Pilot geht plötzlich in die Offensive – „Nicht unter Kontrolle“

Formel 1: Hammer-Comeback! F1-Legende steigt wieder ins Auto

Formel 1: Boss lässt die Bombe platzen – nächstes Aus bestätigt

—————————–

Dass zwischen Schumacher und Vettel eine dicke Freundschaft herrscht, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Dass der vierfache Weltmeister der Formel 1 seine Fans nun aber zu Mick-Fans machen will, lässt viele dahinschmelzen.

Die Reaktionen im Netz sind emotional:

  • „Wir haben Seb nicht verdient. Er ist ein zu guter Mensch.“
  • „Lasst mich einfach in Frieden heulen.“
  • „Das sollten wir alle tun, auch wenn wir Vettel vermissen werden.“
  • „Supersüß und so nobel.“
  • „Vettel überrascht immer wieder mit seiner Klasse.“
  • „Was für ein Typ!“
  • „Warum macht mich das so traurig?“
  • „Sebs Plan nach der Karriere ist es, Micks größter Fan zu sein.“