Veröffentlicht inSportmix

Formel 1 macht es offiziell! Diese Neuigkeit ist ein eindeutiges Zeichen

Formel 1 macht es offiziell! Diese Neuigkeit ist ein eindeutiges Zeichen

Formel 1 in Austin USA

Formel 1 macht es offiziell! Diese Neuigkeit ist ein eindeutiges Zeichen

Formel 1 macht es offiziell! Diese Neuigkeit ist ein eindeutiges Zeichen

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Die Formel 1 trägt Jahr für Jahr ihre Rennen auf den spektakulärsten Rennstrecken der Welt aus. Wir zeigen euch die legendärsten Kurse der Königsklasse.

Die USA-Offensive der Formel 1 geht weiter!

Der Große Preis der USA hat seinen Vertrag mit der Formel 1 verlängert. Das gaben der Veranstalter und die F1 am Freitag (18. Februar) offiziell bekannt.

Formel 1 bleibt bis 2026 in Austin

Fünf weitere Jahre, als bis 2026, wird die Formel 1 auf dem Circuit of The Americas in Austin fahren. 2012 feierte die Strecke ihre Premiere und auch in Zukunft wird die Königsklasse des Motorsports dort aktiv sein.

Damit baut die Formel 1 ihre USA-Offensive weiter aus. Dank der Netflix-Serie „Drive to survive” ist das Interesse der Amerikaner an der Formel 1 in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.

—————————————

Der Formel 1-Rennkalender 2022

  • 20. März Bahrain-GP (Saisonauftakt)
  • 27. März Saudi Arabien-GP
  • 10. April Australien-GP
  • 24. April Emilia-Romagna-GP (Imola)
  • 8. Mai Miami-GP
  • 22. Mai Spanien-GP
  • 29. Mai Monaco-GP
  • 12. Juni Aserbaidschan-GP
  • 19. Juni Kanada-GP
  • 03. Juli Großbritannien-GP
  • 10. Juli Österreich-GP
  • 24. Juli Frankreich-GP
  • 31. Juli Ungarn-GP
  • 28. August Belgien-GP
  • 04. September Niederlande-GP
  • 11. September Italien-GP
  • 25. September Russland-GP
  • 02. Oktober Singapur-GP
  • 09. Oktober Japan-GP
  • 23. Oktober Austin-GP
  • 30. Oktober Mexiko-GP
  • 13. November Brasilien-GP
  • 20. November Abu Dhabi-GP

—————————————

In diesem Jahr wird es sogar einen zweiten Grand Prix in den USA geben: Miami feiert 2022 seine Premiere. Dafür wurde eine komplett neue Strecke um das Stadion des NFL-Teams Miami Dolphins entworfen.

Formel 1: Drittes Rennen in den USA?

Im Hintergrund soll sogar schon an einem dritten Rennen in den USA gefeilt werden. Gerüchten zufolge ist ein Rennen in Las Vegas auf dem berühmten Strip im Gespräch. „Wir haben mit Miami ein zweites Rennen in den USA, das erst 2022 stattfindet. Und jetzt sprechen wir schon über ein drittes. Verstehen Sie den Speed des Wandels, den wir erleben? Das ist beeindruckend“, sagte Formel-1-Boss Stefano Domenicali gegenüber „auto motor sport“.

———————————

Mehr News aus der Formel 1:

———————————

Wie beliebt die Formel 1 inzwischen in den USA ist, hat das letztjährige Rennen in Austin gezeigt. An den drei Tagen kamen 380.000 Besucher an die Strecke, wovon 70 Prozent Erstbesucher waren. (fs)