FC Schalke 04: Spieler atmen auf – diese Grammozis-Ansage dürfte für Erleichterung sorgen

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Intensive Tage gehen für den FC Schalke 04 zu Ende. Das Trainingslager im Mittersill ist beendet, jetzt geht die Vorbereitung in Gelsenkirchen weiter.

Eine Aussage von Trainer Dimitrios Grammozis wird bei einigen Spielern des FC Schalke 04 für Erleichterung sorgen.

FC Schalke 04: Trainingslager beendet – DAS müssen die Stars jetzt nicht mehr fürchten

Die Trainingslager sind nicht immer unbedingt die Highlights der Spieler. Der Grund dafür ist klar: Dort wird die Fitness-Grundlage für die Saison geschaffen und das bedeutet malochen, malochen, malochen.

Gerade beim FC Schalke 04 war die Fitness in der Vergangenheit ein Problem, weshalb Trainer Dimitrios Grammozis dort ein besonderes Augenmerk draufgelegt hat.

-----------------------------------

Schalkes Saisonauftakt:

  • 1. Spieltag: Hamburger SV (H)
  • 2. Spieltag: Holstein Kiel (A)
  • 3. Spieltag: Erzgebirge Aue (H)
  • 4. Spieltag: Jahn Regensburg (A)
  • 5. Spieltag: Fortuna Düsseldorf (H)

-----------------------------------

„Die Jungs haben hart gearbeitet, sich auf und auch neben dem Platz als Einheit präsentiert. Die Mannschaft ist schnell zusammengewachsen und findet sich von Tag zu Tag besser. In allen Aspekten kann ich ein positives Fazit des Trainingslagers ziehen“, sagte Grammozis nach dem letzten Test gegen Donezk.

-----------------------------------

Weitere Nachrichten zu S04:

FC Schalke 04: Großes Manko im Kader – hat Rouven Schröder mit IHM die Lösung an der Angel?

FC Schalke 04: Grammozis sorgt für Torwart-Hammer – ER ist raus!

FC Schalke 04: Andeutung von Streaminggigant Amazon Prime lässt Fans ausflippen

-----------------------------------

„Die Mannschaft hat voll mitgezogen, Kompliment an die Jungs. Fitness war sicher ein Aspekt dieses Trainingslagers. Wir werden den Umfang nun ein wenig runterschrauben, die Intensität aber beibehalten“, so der Coach weiter. Fitness bolzen ist also erstmal vorbei, jetzt geht es an die Spielentwicklung.

Eine Sache freute Grammozis besonders. „Abgesehen von ein paar kleinen Wehwehchen sind wir trotz der hohen Belastung verletzungsfrei geblieben“, erklärt der 43-Jährige. Salif Sané musste das Trainingslager aufgrund seiner Knieprobleme vorzeitig verlassen. Seine Rückkehr ist ungewiss. (fs)