Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Kramer nur zweite Wahl? IHN wollte S04 wohl als Trainer haben

FC Schalke 04: Kramer nur zweite Wahl? IHN wollte S04 wohl als Trainer haben

FC Schalke 04
u00a9 IMAGO/RHR-Foto

FC Schalke 04: Der lange und steinige Weg zurück nach oben

2021 war ein einschneidendes Jahr für Schalke 04. Der beispiellose finanzielle Niedergang der Vorjahre gipfelte im Horror-Abstieg. Rouven Schröder und Dimitrios Grammozis übernahmen die Mammutaufgabe, aus dem Scherbenhaufen einen Aufsteiger zu formen.

Pikante Enthüllung um den FC Schalke 04. Trotz des Aufstiegs suchten die Knappen im Sommer einen neuen Trainer. Dimitrios Grammozis war Mitte der Rückrunde entlassen worden. Mike Büskens hatte S04 daraufhin interimsmäßig zurück nach oben geführt.

Während der Sommerpause präsentierte der FC Schalke 04 dann Frank Kramer als neuen Übungsleiter. Doch nun kommen pikante Details ans Licht. War der ehemalige Bielefeld-Coach überhaupt nicht die erste Wahl?

FC Schalke 04 war an anderem Trainer dran?

Wie die „Sport Bild“ nun enthüllt, waren die Königsblauen wohl auch an Thomas Reis interessiert. Der ist derzeit Trainer des Revierrivalen VfL Bochum. Dort war er vergangene Saison der umjubelte Held.

Unter anderem mit Siegen gegen den FC Bayern München und Borussia Dortmund sicherte er dem letztjährigen Aufsteiger die Klasse. Die Ehe zwischen beiden Seiten schien intakt. Doch insgeheim verhandelte Reis wohl mit den Knappen.

FC Schalke 04: Bochum lehnte ab

Entsprechende Berichte bestätigt auch „Sport 1“. Demnach habe Reis den VfL im Sommer um eine Freigabe gebeten, um zum FC Schalke 04 wechseln zu können. Die Anfrage lehnte Bochums Aufsichtsrat um Hans-Peter Villis allerdings ab.

+++ FC Schalke 04 will Leihe abbrechen! Fans fassungslos – „Null Verständnis“ +++

Reis blieb in Bochum. Schalke holte stattdessen Kramer, obwohl man mit Reis bereits intensive Gespräche geführt hatte.

FC Schalke 04: Krach bei Reis und Bochum

Einige Wochen später bröckelt es in Bochum nun gewaltig. Der VfL hat nach vier Spielen keinen einzigen Zähler geholt. Die Schalke-Situation sorgte zudem für erste Unstimmigkeiten, die nun noch zuzunehmen scheinen.

——————————-

Nachrichten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04 schmeißt eSportler raus – weil er völlig entgleist

FC Schalke 04: Fans wüten vor Zorn – Verein reagiert mit deutlichem Statement

FC Schalke 04 verkündet weiteren Wechsel – jetzt geht es Schlag auf Schlag

—————————–

Eigentlich wollte Bochum den Vertrag mit Reis verlängern. Dafür legte man ihm wohl ein Monster-Angebot vor. Doch derzeit liegen die Gespräche auf Eis. Reis und Bochum – zwischen den beiden könnte es in nächster Zeit knallen. Auch wegen des Schalke-Interesses aus dem Sommer. (mh)