FC Schalke 04: Goalgetter flirtet mit S04 – „Für Schalke würde ich auch in die 2. Liga wechseln“

Ist er einer für den FC Schalke 04?
Ist er einer für den FC Schalke 04?
Foto: imago images/Belga

In Deutschland lief Deniz Undav lange unter dem Radar, in Belgien hat er nun aber den Durchbruch geschafft und macht sich für die Vereine interessant – auch für den FC Schalke 04.

Der 25-Jährige bringt sich einem Interview jetzt einfach mal selbst beim FC Schalke 04 ins Gespräch. Ins Beuteschema würde er passen.

FC Schalke 04: Undav ein Mann für S04?

Über die unterklassigen Vereine Havelse, Braunschweig und Meppen führte der Weg von Deniz Undav 2020 zu Royale Union Saint Gilloise in die zweite belgische Liga. Gleich im ersten Jahr gelang ihm dort mit Royale Union der Aufstieg.

In der Jupiler League, der ersten belgischen Liga, sorgt der Neuling nun für Furore. Nach 14 Spielen steht der Aufsteiger mit 31 Punkten an der Spitze. Undav stand immer in der Startelf und weist eine überragende Quote auf: In 14 Spielen erzielte er zehn Tore und bereitete acht weitere Treffer vor.

Das macht Undav natürlich auch wieder interessant für die heimische Liga – einen Verein hat er dabei besonders im Blick. Undav ist nämlich Schalke-Fan, wie er im „Sport1“-Interview verrät.

Für ihn wäre es ein Traum mal für Königsblau aufzulaufen. „Wenn sie aufsteigen gerne“, meint er, legt dann aber nach: „Obwohl: Für Schalke würde ich auch in die 2. Liga wechseln - trotz meiner aktuellen Torquote in der ersten Liga. Das könnte ich mir durchaus vorstellen.“

------------------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Premiere! S04 feiert historischen Erfolg

FC Schalke 04: Spieler springt Grammozis zur Seite – „Kritik überzogen“

FC Schalke 04: Darf ER endlich ran? „Wird noch helfen können“

------------------------------

Der FC Schalke 04 hat bei ihm also schon mal einen Stein im Brett. Vielleicht sollte der Klub tatsächlich über eine Verpflichtung nachdenken.

Der Vertrag von Undav in Belgien läuft noch bis 2023, sein aktueller Marktwert beträgt geschätzte 2,2 Millionen Euro. (fs)