FC Schalke 04 hat Talent im Visier – schlägt der S04 bei IHM zu?

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

Der perfekte Aufstieg des FC Schalke 04 sorgt nicht nur für große Freude, sondern auch für einen Hauch von Planungssicherheit. Der Klub kann mit größeren Einnahmen rechnen und dadurch die Kaderplanung in andere Bahnen lenken.

Einige Neuzugänge hat der FC Schalke 04 bereits verkündet, auch Kaufoptionen bei Leihspielern wurden bereits gezogen. Jetzt schaut sich S04 weiter auf dem Transfermarkt um und könnte wohl bei einem Talent zuschlagen.

FC Schalke 04: Kaderplanung geht voran

Die Sorge bei den königsblauen Anhängern war groß, dass der S04 den Aufstieg nicht schafft und viele Stars den Klub verlassen würden. Leistungsträger wie Ko Itakura, Thomas Ouwejan oder Rodrigo Zalazar sind einfach zu gut für die 2. Bundesliga.

Die Kaufoption bei Zalazar und Ouwejan wurden bereits gezogen. Bei Itakura hofft S04 durch Spielerverkäufe, das nötige Geld zu sammeln, um den Japaner verpflichten zu können. Zudem wurden mit Leo Greiml (Rapid Wien) und Ibrahima Cissé (KAA Gent) zwei ablösefreie Spieler verpflichtet.

+++ FC Schalke 04: Der nächste große Erfolg? Youngsters gehen wichtigen Schritt +++

Sportdirektor Rouven Schröder wird auf dem Transfermarkt noch eine Menge zutun haben. Ein Torwart soll unbedingt her, aber auch auf den anderen Position schaut man sich beim S04 um. Wie beispielsweise im Mittelfeld. Dort könnten sich die Königsblauen mit einem Talent von RB Leipzig verstärken.

FC Schalke 04: Tom Krauß zum S04?

Laut einem Bericht der „Leipziger Volkszeitung“ gehört der FC Schalke 04 zu den Interessenten um RB-Talent Tom Krauß. Neben den Knappen sollen auch Union Berlin und der 1. FC Köln ein Auge auf den defensiven Mittelfeldspieler geworfen haben.

Krauß spielt aktuell bei Zweitligist 1. FC Nürnberg, wurde vor zwei Jahren ausgeliehen und gehört mit seinen 20 Jahren schon zur Stammkraft bei den Franken. Der U21-Nationalspieler möchte nach der gewonnen Erfahrung jetzt wieder in die Fußball-Bundesliga.

Da der Rechtsfuß bei RB Leipzig noch einen Vertrag bis 2025 hat, ist eine erneute Leihe realistisch. Laut „Transfermarkt.de“ hat Krauß einen Marktwert von vier Millionen Euro.

+++ FC Schalke 04: Deutliche Ansage an Schröder! Spieler fordert seine eigene Verpflichtung +++

FC Schalke 04: Spieler verabschiedet sich mit emotionalen Worten – „So viel geweint“

Ein Spieler verabschiedet sich nun voller Tränen. Seine Zeit bei Schalke ist vorbei (hier mehr erfahren).

FC Schalke 04: Büskens bekommt irres Angebot von Real Madrid – „Ich erwarte dich hier“

Bitte was? Nachdem er seinen Herzensklub zurück ins Oberhaus gewuchtet hat, erhält Mike Büskens ein irres Angebot (hier mehr erfahren).

FC Schalke 04: Spieler gibt Abschied bekannt – „Gelitten, geweint“

Ein Spieler auf Schalke verabschiedet sich endgültig. Er findet emotionale Worte (Hier bekommst du alle Infos). (oa)