FC Schalke 04: DIESE Aktion lässt die Herzen der Fans höherschlagen – „Geiler Typ“

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

Die Erleichterung war allen, die es mit dem FC Schalke 04 halten, anzumerken. Als Simon Terodde gegen Fortuna Düsseldorf mit seinem zweiten Treffer die Partie entschied, gab es bei den Spielern und Verantwortlichen kein Halten mehr.

Der erste Heimsieg der Saison kam genau zum richtigen Zeitpunkt, drohte der FC Schalke 04 doch geradewegs in die nächste Krise zu schlittern. Beim anschließenden Jubel sammelte Sportdirektor Rouven Schröder weitere Pluspunkte beim eigenen Anhang.

FC Schalke 04: Schröder feiert Terodde-Treffer mit den Spielern

Eine Einzelaktion in der 90. Minute beendete das Zittern der Knappen. Terodde wurde nach einem Freistoß hoch angespielt. An der Strafraumgrenze pflückte er den Ball runter, ließ seinen Gegenspieler aussteigen und donnerte den Ball in die Maschen.

Sein Jubel führte ihn zur Eckfahne, wo er von seinen jubelnden Mitspielern begraben wurde. Doch was die Fans besonders erfreute: Zwischen all den Profis fand sich in der Jubeltraube auch der Sportdirektor wieder. Mit seiner grünen Jacke fiel er zwischen den vielen blau-weißen Trikots deutlich auf.

Schröder sprintete den ganzen Weg von der Schalker Bank in Richtung Eckfahne und sprang seinen Spielern regelrecht in die Arme. In dieser Szene war zu sehen, wie groß der Stein war, der den Schalkern nach dem Fehlstart vom Herzen fiel.

-----------------------------------------

Weitere Nachrichten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Endlich! Auf diesen Moment mussten die Fans lange warten

FC Schalke 04: Dieser Wechsel tut S04-Fans so richtig weh – „Hätten ihn nicht abgeben dürfen“

FC Schalke 04: Faustdicke Überraschung! DAS hatte sich S04 ganz anders vorgestellt

--------------------------------------

Für die Fans der Knappen, die seit Jahren fehlende Identifikation von handelnden Personen mit dem Verein beklagen, ist dieser Anblick ein besonders schöner.

FC Schalke 04: Fans sind vom neuen Sportdirektor begeistert

Kein Wunder also, dass in den sozialen Netzwerken nicht nur Lobeshymnen auf den Mann des Spiels, Terodde, sondern eben auch auf Schröder gesungen wurden. Nach dem schwierigen Transfersommer genoss er bei den Fans ohnehin schon einen guten Ruf, weil er trotzdem kluge Transfers tätigte.

Sein Ansehen dürfte nun nur noch weiter gestiegen sein. Wir haben einige der Reaktionen gesammelt:

  • „Gucke mir nun noch zwei Stunden die Bilder an, wie Rouven Schröder in grüner GE-Jacke auf den Turm aus Spielern springt. Zu grandios einfach.“
  • „Rouven Schröder lebt Schalke!“
  • „Ist einfach ein GEnuss, wie Schröder als Sportdirektor in S04-Trainingsjacke zur Eckfahne sprintet.“
  • „Szene des Spiels.“
  • „Da steht ganz offensichtlich ein Team auf dem Platz. Rouven Schröder ist einfach ein geiler Typ, der sich mit dem Verein zu 100 % identifiziert.“
  • „So nen Typ wie Schröder noch als Trainer, das wär‘s ...“

(mh)