FC Schalke 04: Star erinnert sich an Schrecksekunde zurück – „Hart für mich“

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Beschreibung anzeigen

Der FC Schalke 04 befindet sich auf dem besten Weg, um wieder in die Fußball-Bundesliga aufzusteigen. In den restlichen beiden Partien braucht der Klub jeden einzelnen Spieler.

Auch Thomas Ouwejan ist enorm wichtig für den FC Schalke 04. Umso schöner war die Freude, als er beim 2:1-Sieg gegen den SV Sandhausen sein Comeback feierte. Dafür gab es aber auch einen Schreckmoment für den Niederländer.

FC Schalke 04: Star erinnert sich an Horror-Moment zurück

Das Spiel war eigentlich entschieden, die letzten Sekunden liefen, als es plötzlich zu einer extrem hässlichen Szene kam. Thomas Ouwejan, der gerade erst nach längerer Zwangspause sein Comeback gefeiert hatte, wurde in der fünften Minute der Nachspielzeit von Alou Kuol brutal umgegrätscht.

------------------------------

FC Schalke 04 – die letzten beiden Spiele

  • Samstag, 7. Mai um 20.30 Uhr: FC St. Pauli (Heim)
  • Sonntag, 15. Mai um 15.30 Uhr: 1. FC Nürnberg (Auswärts)

------------------------------

Der Sandhausen-Profi hatte keine Chance auf den Ball, eine völlig unnötige Aktion. Die Folge: Rot für den Offensivmann der Kurpfälzer und Schmerzen für den Niederländer in Diensten des S04.

+++ FC Schalke 04 – FC St. Pauli: Achtung! Diesen Stars droht das vorzeitige Saisonaus +++

„Für mich war es trotz des emotionalen Sieges kein richtiges Happy End“, sagt Ouwejan über die letzten Sekunden im Hardtwald. Der 25-Jährige hatte auch danach noch Schmerzen und musste die Situation auch im Kopf erstmal verarbeiten.

FC Schalke 04: „War hart für mich“

„Es war hart für mich, endlich wieder zurück zu sein und dann so ein Tackling zu kassieren. Ich hatte im Anschluss einige Schmerzen“, so der Ouwejan, der in den Begegnungen zuvor aufgrund hartnäckiger Wadenprobleme nicht ins Geschehen hatte eingreifen können.

+++ FC Schalke 04: Büskens mit Klarstellung – „Diese Punkte halten uns wach“ +++

Für ihn übernahm Kerim Calhanoglu auf der linken Seite. Der Youngster machte seine Arbeit gut und bekam lob von Ouwejan. „Kero hat das in den vergangenen Spielen sehr gut gemacht“, lobt der Niederländer. „Ich habe mich sehr für ihn gefreut.“

------------------------------------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

------------------------------------------------

Für die Partie gegen den FC St. Pauli meldet sich Ouwejan wieder fit und dürfte auch von Beginn an starten. Bereits an diesem Wochenende könnte der FC Schalke 04 den Wiederaufstieg perfekt machen. (oa)