Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Nach Abschied von S04 – Talent findet neuen Klub

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

In der Jugendakademie von Schalke 04 spielen jedes Jahr aufstrebende Talente. Wir zeigen Dir die besten Spieler, die die Knappenschmiede seit 1999 hervorgebracht hat.

Beim FC Schalke 04 wird sich in diesem Sommer einiges tun – sowohl bei den Profis als auch bei der Reservemannschaft.

Bereits am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison wurden einige Spieler des FC Schalke 04 verabschiedet. Ein Talent hat schon jetzt einen neuen Verein gefunden.

FC Schalke 04: Talent findet neuen Klub

Insgesamt zwölf Spieler wurden im letzten Saisonspiel der U23 des FC Schalke 04 verabschiedet. Hans Anapak, Mateo Aramburu, Diamant Berisha, Mika Hanraths, Topaz Kronmüller, Björn Liebnau, Mikail Maden, Jordy Mfundu, Leo Scienza, Felix Wienand, Michael Zadach und Franck Tehe.

————————-

FC Schalke 04 – diese Spieler verlassen die U23

  • Hans Anapak
  • Mateo Aramburu
  • Diamant Berisha
  • Mika Hanraths
  • Topaz Kronmüller
  • Björn Liebnau
  • Mikail Maden
  • Jordy Mfundu
  • Leo Scienza
  • Felix Wienand
  • Michael Zadach
  • Franck Tehe

————————-

Tehe fand jetzt einen neuen Klub und wird in der nächsten Spielzeit in der Regionalliga Südwest auflaufen. Der 20-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim TSV Steinbach Haiger, das gab der Klub am Sonntag bekannt.

FC Schalke 04: Tehe wechselt zum TSV Steinbach Haiger

„Mit Franck kommt ein sehr talentierter junger Offensivspieler zum TSV“, freut sich Steinbachs Cheftrainer Ersan Parlatan. „Er findet im offensiven Eins-gegen-eins viele gute Lösungen und sorgt für Kreativität. In ihm steckt Potential zu einem möglichen Unterschiedsspieler.“

Auch das Ex-Talent des S04 kann es kaum erwarten: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim TSV Steinbach Haiger. Ich bin überzeugt davon, dass wir eine erfolgreiche Saison spielen und wir die Ziele des Vereins sowie meine persönlichen Ziele erreichen werden.“

——————–

Mehr Schalke-News:

——————–

Tehe war von 2013 bis 2022 bei den Königsblauen und durchlief die Jugendteams des S04. 2021 rückte der Flügelstürmer in die zweite Mannschaft auf und bestritt in der abgelaufenen Saison 17 Spiele. Allerdings war Tehe die meiste Zeit nur auf der Bank, Torbeteiligungen hatte er keine. (oa)