Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Großer Jubel! S04 stattet Juwel mit Profivertrag aus

Mega-News beim FC Schalke 04! Der Traditionsverein hat mitgeteilt, dass ein Juwel befördert wurde – zur Freude der Fans.

u00a9 IMAGO/Du00fcnhu00f6lter SportPresseFoto

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

In der Jugendakademie von Schalke 04 spielen jedes Jahr aufstrebende Talente. Wir zeigen Dir die besten Spieler, die die Knappenschmiede seit 1999 hervorgebracht hat.

Nächste Verkündung beim FC Schalke 04! Nachdem Anton Donkor bereits als erste Verstärkung für die kommende Saison vorgestellt wurde (hier mehr dazu), hat der Revierklub jetzt eine weitere Mega-News für seine Anhänger.

Wie der FC Schalke 04 mitgeteilt hat, wurde Emmanuel Gyamfi aus der Knappenschmiede mit einem Profivertrag ausgestattet. Das Top-Talent ist bereits seit fünf Jahren beim Traditionsverein und könnte ab dem Sommer sein Profidebüt feiern.

FC Schalke 04 stattet Juwel mit Profivertrag aus

Die Fans des FC Schalke 04 fordern es immer wieder, nun hat der Klub auf sie gehört. In der Knappenschmiede der Gelsenkirchener sind zahlreiche Talente, die den Sprung zu den Profis schaffen können. Nun hat ein Juwel die große Beförderung erhalten: Emmanuel Gyamfi.


Auch interessant: FC Schalke 04: Manga-Klartext über Ouedraogo – „Das ist meine Meinung“


Nach fünf Jahren in der Knappenschmiede folgt für Gyamfi der nächste Schritt. Er hat seinen ersten Lizenzspielervertrag beim FC Schalke unterschrieben. Der Kontrakt hat eine Gültigkeit bis zum 30. Juni 2028.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter / X, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Wir haben Emmanuel als Talent aus der Knappenschmiede mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet, weil wir davon überzeugt sind, dass er sein Potenzial in den kommenden Jahren abrufen wird. Wir wollen ihm die Zeit geben, sich im Profifußball zu etablieren“, sagt Marc Wilmots im Namen der sportlichen Leitung. „Emmanuel hat in den Testspielen und Trainingseinheiten einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Er hat einen guten linken Fuß und ist zielstrebig in seinen Offensivaktionen.“

„Möchte dauerhaft den nächsten Schritt im Profifußball machen“

Und auch der Youngster des FC Schalke 04 kann es kaum erwarten, endlich richtig loslegen zu können. „Ich danke den Verantwortlichen auf Schalke für das Vertrauen. In den vergangenen Jahren habe ich mich in der Knappenschmiede stets weiterentwickeln dürfen und möchte nun dauerhaft den nächsten Schritt im Profifußball machen“, freut sich Gyamfi.


Mehr Nachrichten für dich:


Bevor Gyamfi 2019 in die Knappenschmiede wechselte, spielte der Linksfuß für den VfR Oberhausen, den VfB Speldorf, die SG Essen-Schönebeck sowie Fortuna Düsseldorf. Nach einer erfolgreichen Zeit in der Schalker U16, U17 und U19 schnürt der 19-Jährige seit dem vergangenen Sommer seine Schuhe für die königsblaue U23. In der Regionalliga West stand er 21 Mal auf dem Platz, erzielte dabei einen Treffer und bereitete zwei weitere vor.