FC Schalke 04: Schalke-Fans können es nicht fassen – geht dieses Problem schon wieder los?

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

„Das darf doch nicht wahr sein!“ – so oder so ähnlich dürften die Gedanken des ein oder anderen Fans beim FC Schalke 04 gewesen sein. Die Knappen bereiten sich derzeit intensiv auf die kommende Saison vor.

Der FC Schalke 04 will die quälenden letzten 18 Monate endlich hinter sich lassen. Doch plötzlich gibt es Grund zur Sorge. Ein altbekanntes Problem lässt auch in Liga 2 nicht nach.

FC Schalke 04: Immer neue Verletzte

Es war bei den Königsblauen der ausgemachte Krisenherd, als es bereits in der Rückrunde 19/20 bergab ging. In der großen Saisonanalyse legten Daniel Wagner und Jochen Schneider damals die Verletztenmisere als Hauptgrund für den Absturz vor.

-----------------------------------

Schalkes Saisonauftakt:

  • 1. Spieltag: Hamburger SV (H)
  • 2. Spieltag: Holstein Kiel (A)
  • 3. Spieltag: Erzgebirge Aue (H)
  • 4. Spieltag: Jahn Regensburg (A)
  • 5. Spieltag: Fortuna Düsseldorf (H)

-----------------------------------

Die Folge: Schalke feuerte seinen Athletik-Staff und holte mit Werner Leuthard einen neuen Fitness-Boss, der die Spieler wieder fit machen sollte. Weil die Probleme trotzdem bestehen blieben, musste Leuthard Ende Februar schon wieder gehen.

Nun, so hofften alle Königsblauen, gehöre das Problem endlich der Vergangenheit an. Doch das Trainingslager straft Lügen. Salif Sané musste verletzungsbedingt aus Mittersill abreisen, weil sein Knie Probleme bereitete.

+++ FC Schalke 04: Grammozis gesteht Fehlentscheidung – DAS könnte S04 teuer zu stehen kommen +++

Am Dienstag gab es dann den nächsten Rückschlag. Amine Harit verletzte sich offenbar bei einem Torschuss an der linken Wade, musste anschließend behandelt werden. Zwar hat Schalke 04 noch keine Diagnose bekannt gegeben, dennoch könnte ein Ausfall mehrere Konsequenzen haben.

FC Schalke 04: Sorgen um Harit

Sollte sich Harit schwerer verletzt haben dürften die Diskussionen um das Schalker Training wieder zunehmen. Eine neue Verletzungs-Seuche könnte bei der Mission sofortiger Wiederaufstieg zu einem großen Problem werden.

--------------------------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Kommt es zu Wiedersehen mit Ex-Spieler? Seine Worte lassen tief blicken

FC Schalke 04: Transfer-Gespräche um IHN haben begonnen! Geht jetzt alles ganz schnell?

FC Schalke 04: Hat ER seinen Stammplatz nun doch sicher?

---------------------------------------

Zudem dürfte sich dadurch auch das Vorhaben erschweren, Harit noch abzugeben. Schalke 04 würde den Mittelfeldspieler gerne verkaufen, um Platz auf der Gehaltsliste zu schaffen. Doch derzeit findet sich kein passender Abnehmer. Eine Verletzung wäre da nicht gerade hilfreich. (mh)