FC Schalke 04: Boss Knäbel gerät bei IHM ins Schwärmen – „Kirsche auf der Sahne“

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958.

Beschreibung anzeigen

Geht es nach Boss Peter Knäbel, ist Rouven Schröder für den FC Schalke 04 ein echter Glücksgriff. Der 55-Jährige ist begeistert vom neuen Sportdirektor.

In wenigen Monaten hat Rouven Schröder beim FC Schalke 04 schon einiges bewegt – damit hat er sich auch bei den Fans des Klubs ein gutes Standing erarbeitet.

FC Schalke 04: Knäbel lobt Schröder in den höchsten Tönen

Im Sommer trat Rouven Schröder die wohl schwierigste Aufgabe seiner Laufbahn an. Er sollte den FC Schalke 04 zurück in die Spur führen – und dafür war eine Kernsanierung notwendig. Das Telefon von Schröder stand monatelang nicht still. Fast den gesamten Kader tauschte der 46-Jährige aus.

Bislang ist man bei S04 mit der Arbeit des Sportdirektors sehr zufrieden. Von Knäbel gibt es jetzt ein Extra-Lob. Verpflichtungen wie die von Ko Itakura oder Thomas Ouwejan seien sehr wertvoll gewesen, so Knäbel gegenüber der „FAZ“.

------------------------------

Die nächsten Gegner des FC Schalke 04:

  • 04.12: FC St. Pauli (20.30 Uhr/Auswärts)
  • 10.12: 1. FC Nürnberg (18.30 Uhr/Heim)
  • 18.12: Hamburger SV (20.30 Uhr/A)

-------------------------------

„Bei Rouven kommt als Kirsche auf der Sahne dazu, dass das ein sehr emotionaler, dabei geerdeter und natürlicher Mensch ist, der einfach hier hinpasst. Der kann den Pott“, so das Urteil von Knäbel.

Dieses Gefühl haben offenbar auch die Fans. Aus der Anhängerschaft sind fast ausschließlich positive Reaktionen auf Schröder zu hören.

-------------------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Fans in Sorge! Bundesliga-Klubs buhlen um S04-Publikumsliebling

FC Schalke 04 trifft harte Entscheidung – das sind die Folgen für die Fans

FC Schalke 04: Terodde-Ersatz schon im Training dabei – kann ER ihn ersetzen?

-------------------------------

Die Grundlage für einen möglichen Aufstieg hat Sportdirektor Schröder im Sommer gelegt, im Winter will er nochmal nachbessern. Liefern müssen jetzt Trainer Dimitrios Grammozis und die Mannschaft.

Weiter geht’s für Schalke am Samstagabend im Topspiel gegen den FC St. Pauli. (fs)