FC Schalke 04: Youngster überzeugt bei Nationalmannschaft – ruft das neue Interessenten auf den Plan?

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Wie ist es um die Zukunft von Matthew Hoppe beim FC Schalke 04 bestellt? Mit dieser Frage werden sich die Königsblauen in den nächsten Tagen wohl wieder auseinandersetzen müssen.

Hoppe verweilt derzeit bei der US-Amerikanischen Nationalmannschaft und weiß auch im Trikot seines Heimatlandes zu überzeugen. Der Stürmer könnte dadurch kurz vor dem Saisonstart des FC Schalke 04 in den Fokus anderer Vereine rücken.

FC Schalke 04: Englischer Top-Klub soll an Hoppe interessiert sein

Das erste Erfolgserlebnis konnte Hoppe bereits mit seinem ersten Einsatz für die USA feiern. Bei seinem Debüt gegen Martinique gelang dem 20-Jährigen gleich eine Vorlage, seine Mannschaft gewann mit 6:1.

----------------------------

Das ist Matthew Hoppe:

  • Wurde am 13. März in Kalifornien geboren
  • Schalke 04 entdeckte ihn in der Barca Academy in den USA
  • 2019 wechselte er zunächst in die U19 der Knappen
  • Schnell stieg er erst in die zweite Mannschaft und dann zu den Profis auf
  • Gab im November 2020 sein Bundesligadebüt gegen Gladbach

---------------------------

Viele Fans forderten daraufhin, dass Nationaltrainer Gregg Berhalter Hoppe auch in Zukunft von Anfang an bringen sollte. Im letzten Gruppenspiel gegen Kanada kam Berhalter diesen Wunsch zwar nicht nach, wechselte den Schalke-Stürmer Mitte der zweiten Hälfte immerhin ein. Als Joker half Hoppe, die 1:0-Führung über die Zeit zu retten und konnte anschließend den Gruppensieg feiern.

Doch nicht nur die Fans und Schalke, auch andere europäische Vereine scheinen die Leistungen des Angreifers genau zu beobachten. Wie englische Medien berichten, soll unter anderem Tottenham Hotspurs zu einer Gruppe von vier Interessenten gehören.

FC Schalke 04: Verkauft S04 Hoppe noch?

Obwohl er seinen Vertrag im Februar auch für die zweite Liga verlängerte, reißen die Gerüchte um Hoppe nicht ab. Mit den sechs Treffern, die er in der Rückrunde erzielte, war er Schalkes bester Torjäger.

Immer wieder war zu hören, dass die Verantwortlichen des FC Schalke 04 bereit wären, Hoppe bei einem entsprechenden Angebot ziehen zu lassen. Mit guten Leistungen für die USA, könnte er seinen Wert nochmals steigern. Konkrete Anfragen scheint es bisher allerdings noch nicht gegeben zu haben.

--------------------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Warmer Geldregen? S04 geht drastischen Schritt

FC Schalke 04: Paukenschlag! ER verlässt Königsblau

FC Schalke 04: Clevere Idee! Dieser Schachzug zeigt jetzt schon seine Wirkung

--------------------------------

Bleibt er auf Schalke, dürfte Hoppe dort ein schwieriges Jahr erwarten. Wegen seines Einsatzes beim Golden Cup verpasst er den gesamten Saisonauftakt in der zweiten Liga. Zudem wurden ihm mit Simon Terodde und Marvin Pieringer zwei weitere Angreifer vor die Nase gesetzt. (mh)