Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04 holt „koreanischen Messi“ – Fans wegen Vertragsdetail aus dem Häuschen

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Am Ende schlug der FC Schalke 04 nochmals auf dem Transfermarkt zu!

Am Montag (31. Januar) hat der FC Schalke 04 kurz vor dem Ende des Winter-Transferfenster den „koreanischen Messi“ verpflichtet: Dong-Gyeong Lee schließt sich für den Rest der Saison 2021/22 den Königsblauen. Was Sportidrektor Rouven Schröder noch ausgehandelt hat, begeistert die Fans.

FC Schalke 04 holt „koreanischen Messi“

Lange mussten die Fans warten, bis es der S04 endlich offiziell macht. Doch dann war es endlich soweit: Lee wird ab sofort im Schalke-Trikot auflaufen.

————————————–

Das ist Dong-Gyeong Lee

  • Geburt: 20.09.1997 in Daegu (Südkorea)
  • Position Zentrales/Offensives Mittelfeld/ Rechter Flügel
  • Größe: 1,75 Meter
  • Sorgte bei den Olympischen Spielen in Tokyo für Aufsehen. Gilt seither als „Südkoreanischer Messi“

————————————–

„Wir haben Dong-Gyeong Lee seit einiger Zeit auf dem Radar. Unser Chef-Scout André Hechelmann ist extra nach Südkorea gereist, um ihn live zu beobachten. Wir sind von seinem Entwicklungspotenzial überzeugt“, erklärt Sportdirektor Rouven Schröder, der in dieser Saison bei den Fans für die gute Arbeit immer wieder gelobt wird.

Das ist auch bei dieser Personalie der Fall: Lee wurde vom südkoreanischen Erstligisten Ulsan Hyundai für den Rest der Rückrunde ausgeliehen. Zudem besitzt der S04 eine Kaufoption für den 24-Jährigen. Wie hoch die Ablöse sein wird, ist unklar.

FC Schalke 04 mit nächster Leihe – Fans feiern Schröder

Lee ist bereits der achte Spieler in dieser laufenden Saison, den die Königsblauen ausleihen. Es wäre der nächste Top-Leih-Deal von Schröder, der bereits bei anderen Leihgaben ein ähnliches Modell aushandelte.

Auch für diese Verpflichtung bekommt Schröder Lob von den S04-Fans: „Sehr geiler Transfer! Endlich mal wieder ein breiteres Scouting-Feld und Spieler mit Potenzial zur Weiterentwicklung. Starke Arbeit, Schröder!“, „Gut gemacht, Schröder“ und „Wieder mit Kaufoption, stark!“, heißt es unter anderem auf Twitter in den Kommentaren zur Lee-Verpflichtung.

—————-

Noch mehr News zum FC Schalke 04:

—————-

Auch bei den anderen Leihen hat Schröder eine Kaufoption ausgehandelt. Wie zum Beispiel bei Ko Itakura, Rodrigo Zalazar (bereits gezogen), Thomas Ouwejan, Andreas Vindheim und Marvin Pieringer.

FC Schalke 04: Fans können aufatmen – dieses Horrorszenario ist (vorerst) vom Tisch

Beim FC Schalke 04 können die Fans aufatmen. Ein Talent, das sehr begehrt war, wird den Verein nicht verlassen. >>> Hier mehr dazu.

FC Schalke 04: Schröder spricht über Gerüchte – Fans zwiegespalten: „Klingt schon wieder ganz anders“

Beim FC Schalke 04 sieht sich Sportdirektor Schröder Gerüchten über seine Zukunft ausgesetzt. Seine Aussagen zu dem Thema trifft bei den Fans auf unterschiedlichste Meinungen. Hier mehr dazu >>>