Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04 braucht nach Gazprom-Trennung für diese Arbeitsschritte Zeit: „Nicht zu schaffen“

FC Schalke 04 braucht nach Gazprom-Trennung für diese Arbeitsschritte Zeit: „Nicht zu schaffen“

FC Schalke 04 braucht nach Gazprom-Trennung für diese Arbeitsschritte Zeit: „Nicht zu schaffen“

FC Schalke 04 braucht nach Gazprom-Trennung für diese Arbeitsschritte Zeit: „Nicht zu schaffen“

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Seit 1958 warten die königsblauen Fans sehnsüchtig auf die nächste Deutsche Meisterschaft. Wird Schalke demnächst vom Fenster-Fluch befreit?

Vor dem FC Schalke 04 liegt eine Menge Abreit.

Am Montag zog der FC Schalke 04 Konsequenzen aus dem Angriffskrieg von Russland gegen die Ukraine und trennte sich mit sofortiger Wirkung von seinem Hauptsponsor Gazprom.

Vom Trikot des FC Schalke 04 ist Gazprom bereits verschwunden, an einigen Stellen auf dem Vereinsgelände ist das Logo aber noch zu finden. S04 arbeitet daran.

FC Schalke 04 braucht Zeit um alle Sponsoren-Logos zu entfernen

Mit dem Schriftzug „FC Schalke 04“ lief das Team von Trainer Dimitrios Grammozis zuletzt auf. Das Entfernen des Gazprom-Logos erfolgte auf dem Trikot schon vor der Trennung. Nachdem das Gazprom-Aus nun offiziell ist, werden alle Logos des russischen Konzerns entfernt.

An einigen Stellen auf dem Vereinsgelände ist Gazprom schon verschwunden, aber noch nicht überall. S04 hat es noch nicht geschafft – aus Zeitgründen. „Um ehrlich zu sein nicht. Man sieht auf dem Vereinsgelände, dass da noch Banden sind. nach so langer Zeit mit so vielen verschieden Orten und Varianten ist das schlichtweg nicht zu schaffen“, erklärte Pressespreche Marc Siekamann.

Allerdings versicherte er auch: „Wir sind dabei.“ Schon bald könnte auf den leeren Werbeflächen dann auch ein neuer Hauptsponsor des FC Schalke 04 erscheinen.

———————————

Mehr News zum FC Schalke 04:

———————————

FC Schalke 04 schon mit Vivawest auf dem Trikot?

„Wir können bestätigen, dass wir uns in Gesprächen mit Vivawest über eine mögliche Partnerschaft befinden“, erklärte der FC Schalke 04 in einer kurzen Mitteilung unter der Woche. Die Vollzugsmeldung wird in wenigen Tagen erwartet.

Ob der FC Schalke 04 sogar schon am Samstag mit dem Vivawest-Logo auf dem Trikot auflaufen wird, wollte Pressesprecher Marc Siekmann nicht verraten. „Lasst euch überraschen“, sagte er nur.

+++ FC Schalke 04: Saison gelaufen! Leihspieler meldet sich aus dem Krankenhaus +++

Der FC Schalke 04 trifft am Samstag auf Hansa Rostock. In der Veltins-Arena werden dann auch erstmals wieder 25.000 Zuschauer dabei sein – zuletzt waren es nur 10.000.

Schalke will zurück in die Erfolgsspur

Gegen Hansa Rostock will Schalke 04 um jeden Preis zurück in die Erfolgsspur. Beim Karlsruher SC war die Mannschaft von Trainer Dimitrios zuletzt nicht über ein 1:1 hinausgekommen.