Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Große Unruhe beim nächsten Gegner – spielt das S04 in die Karten?

FC Schalke 04: Große Unruhe beim nächsten Gegner – spielt das S04 in die Karten?

FC Ingolstadt FC Schalke

FC Schalke 04: Große Unruhe beim nächsten Gegner – spielt das S04 in die Karten?

FC Schalke 04: Große Unruhe beim nächsten Gegner – spielt das S04 in die Karten?

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Am kommenden Sonntag empfängt der FC Schalke 04 Aufsteiger FC Ingolstadt in der Veltins-Arena.

Vor dem Duell mit dem FC Schalke 04 herrscht bei Gegner Ingolstadt große Unruhe. Der Trainer und der Technische Direktor wurde in dieser Woche freigestellt.

FC Schalke 04: Unruhe beim FC Ingolstadt – Vorteil für S04?

Vier Punkte aus acht Spielen waren zu wenig für Roberto Pätzold, nach der 1:2-Pleite gegen Düsseldorf wurde er beim FC Ingolstadt entlassen. Etwas überraschend hatte der FCI den früheren U19-Coach vor der Saison befördert, jetzt ist schon wieder Schluss.

„Wir hatten irgendwann das Gefühl, irgendetwas stimmt nicht“, erklärte Vereinsboss Peter Jackwerth gegenüber dem „kicker“ und führt weiter aus: „Nach dem 0:1 gingen die Köpfe runter und es kam keine Reaktion mehr. Danach hatten wir das Gefühl, einen neuen Impuls setzen zu müssen.“

—————————————

Schalkes nächste Gegner:

  • 03.10: FC Schalke 04 – FC Ingolstadt (13.30 Uhr)
  • 15.10: Hannover 96 – FC Schalke 04 (18.30 Uhr)
  • 23.10: FC Schalke 04 – Dynamo Dresden (20.30 Uhr)
  • 26.10: DFB-Pokal: 1860 München – FC Schalke 04 (18.30 Uhr)
  • 29.10.10: FC Heidenheim – FC Schalke 04 (18.30 Uhr)

—————————————

Neben Roberto Pätzold musste auch der Technische Direktor Florian Zehe seinen Platz räumen. Intern gab es offenbar Probleme. „Mir gefällt nicht, dass ich nicht mehr zuordnen konnte, wer entschieden hat, welcher Spieler kommt, wer ihn gescoutet, ausgesucht oder mit ihm verhandelt hat. Die sportliche Verantwortung muss in meinen Augen an einer Person hängen, nicht an zwei oder dreien“, stellte Jackwerth fest. Manager Malte Metzelder, der seit zwei Wochen gesundheitsbedingt fehlt, bleibt im Amt.

Einen Nachfolger hat der FC Ingolstadt bereits verpflichtet. Andre Schubert, unter anderem Ex-Trainer von Borussia Mönchengladbach, übernimmt bei den „Schanzern“.

—————————————

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Fans in großer Sorge! Dieser Traum droht zu platzen

FC Schalke 04: Talent begeistert – Fans haben jetzt DIESE Forderung an die Bosse

FC Schalke 04: Torwart fällt für mehrere Monate aus – Co-Trainer Büskens mit emotionaler Botschaft

—————————————

Die internen Unruhen könnten für den FC Schalke 04 am Sonntag zum Vorteil werden. Der Aufsteiger ist angeschlagen und wird nicht gerade mit großem Selbstbewusstsein in der Veltins-Arena auftreten.

Allerdings beweist die Geschichte des Fußballs, dass ein neuer Trainer oftmals für eine Überraschung bei seinem Debüt sorgen kann. Schalke sollte Ingolstadt also sicher nicht auf die leichte Schulter nehmen. (fs)