Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04 zittert – sorgt ausgerechnet der BVB für einen Star-Verlust?

Beim FC Schalke 04 könnte sich ein Star verabschieden – weil ausgerechnet der BVB eingreift. Ein Alptraum für alle Schalker.

Beim FC Schalke 04 droht ein Abgang.
u00a9 IMAGO/MIS

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte der FC Schalke Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Umbau bei den Knappen! Auch in der kommenden Sommerpause bleiben dem FC Schalke 04 große Kader-Änderungen nicht erspart. Der Abstieg in die Zweite Liga ist gleichbedeutend mit einigen Star-Abgängen.

Zum einen muss Gehalt eingespart werden, zum anderen bringen Ablösesummen frisches Geld. Einen Star würde der FC Schalke 04 dennoch gerne behalten. Ausgerechnet Erzrivale Borussia Dortmund könnte allerdings für den Verlust sorgen.

FC Schalke 04: Bülter-Abgang droht

Zweifelsohne war Marius Bülter der Hoffnungsschimmer beim S04. Ohne die Tore des Stürmers wäre der Überlebenskampf im Keller schon viel früher gescheitert. So durfte man immerhin bis zum letzten Spieltag hoffen.

++ Ranftl-Rückkehr? Entscheidung steht bevor: „Finden Gespräche statt“ ++

Dass es schwer werden würde, Bülter auch im Unterhaus zu halten, war von Anfang an klar. Ein Stürmer mit seiner Torgefahr weckt Interesse. Getan hat sich bisher nichts – zum großen Glück für den FC Schalke 04. Allerdings könnte der BVB die Party nun verderben.

BVB könnte Domino auslösen

Der Grund heißt Marvin Ducksch. Am Angreifer von Werder Bremen wird den Dortmundern seit Längerem Interesse nachgesagt. Ducksch genoss bei der Borussia seine fußballerische Ausbildung, könnte sich einen Wechsel sehr gut vorstellen.

In diesem Fall bräuchte Werder Bremen Ersatz – und hier schließt sich der Kreis zum FC Schalke 04. Denn sollte Ducksch gehen, ist Bülter laut „Sky“ ein heißer Kandidat als Nachfolger.

FC Schalke 04: Sturm gut besetzt

Auch wenn sich der Verlust Bülters abzeichnet, wäre dieser schmerzhaft. Immerhin: Die Knappen sind im Sturm gut aufgestellt. Zuletzt verlängerte überraschend Simon Terodde seinen Vertrag. Auch Sebastian Polter geht mit runter. Dazu kehrt Marvin Pieringer nach Leihe zurück.


Weitere Nachrichten erfährst du hier:


Wie sich der Kader der Knappen entwickelt, zeigt sich in den kommenden Wochen. Anfang Juli geht es beim FC Schalke 04 bereits mit der Saisonvorbereitung los. Bis dahin soll das Gerüst der Mannschaft stehen.