Mario Götze feiert Traumdebüt – doch DAS hinterlässt einen üblen Beigeschmack: „Muss wirklich nicht sein“

Mario Götze: Die Karriere des großen WM-Helden

Mario Götze: Die Karriere des großen WM-Helden

Mario Götze kann in seiner Karriere auf zahlreiche Titel zurückblicken. Einmal Weltmeister, fünf Mal deutscher Meister, vier Mal deutscher Pokalsieger, FIFA Klubpokal-Sieger und niederländischer Superpokal-Sieger. In seiner Karriere erlebte Götze jedoch Höhen und Tiefen. Wir blicken für euch auf die Achterbahn-Karriere des ehemaligen Nationalspielers.

Beschreibung anzeigen

Traumdebüt für Mario Götze! In seinem ersten Pflichtspiel für Eintracht Frankfurt drückte er direkt seinen Stempel auf und wurde nach dem 4:0-Sieg im DFB-Pokal gegen den 1. FC Magdeburg zum Spieler des Spiels gewählt.

Doch abseits der starken Leistung von Mario Götze gab es auch unschöne Szenen. Dafür sorgten die Fanlager der beiden Teams.

Mario Götze feiert Traumdebüt

Genau deshalb hat ihn Eintracht Frankfurt geholt: Mario Götze sah beim 4:0-Sieg im DFB-Pokal gegen den 1. FC Magdeburg körperlich blendend aus, wirkte austrainiert, topfit und sorgte mit starken Aktionen am Ball für Begeisterung.

-----------------------

Die Karrierestationen von Mario Götze:

  • Geboren am 03. Juni 1992 in Memmingen
  • Wechselte 2007 in die BVB-Jugend und stieg dort zum Profi auf
  • 2013 wechselte Götze für 37 Millionen Euro zum FC Bayern München
  • Bei der WM 2014 schoss er das entscheidende Tor im Finale gegen Argentinien
  • 2016 kehrte er zurück zu Borussia Dortmund
  • Anschließend wechselte Götze 2020 zu PSV Eindhoven
  • Nach zwei Jahren in Holland verpflichtete ihn Eintracht Frankfurt im Sommer 2022

-----------------------

Dementsprechend wurde der WM-Siegtorschütze von 2014 auch zum Spieler des Spiels gewählt. „Hervorragend, Mario hat immer wieder aufgelöst, hat sich super bewegt“, lobte ihn Cheftrainer Oliver Glasner nach dem Spiel. „Dieser weiträumige Blick, wenn der Gegner presst und dann die Lösung parat zu haben, das ist allerhöchste Kunst.“

Auch Götze selbst freute sich über die 79 Minuten, die er auf dem Platz stand. „Hat Spaß gemacht“, so das kurze Resümee des 30-Jährigen.

+++ Doppelpass: Sport1 verkündet Hammer – Kult-Talk bald HIER zu sehen +++

Mario Götze: Sieg hat einen faden Beigeschmack

Während auf dem Feld toller Fußball gespielt wurde, gab es abseits des Rasen unschöne Szenen. Der Wiederanpfiff der 2. Halbzeit verzögerte sich, weil aus dem Frankfurter Block mehrere Leuchtkörper bis an den Mittelkreis flogen.

--------------------------------------------

Mehr News zu Mario Götze:

--------------------------------------------

Als die Partie wieder angepfiffen wurde, wurde noch bis kurz vor Spielende Pyrotechnik gezündet – auf beiden Seiten. Irgendwann wurden von Frankfurt-Chaoten sogar Leuchtraketen in den Magdeburger Fanblock geschossen.

Noch hässlichere Szenen gab es im Vorfeld der Partie: Im südöstlichen Stadtteil Magdeburgs gab es gegen 17 Uhr ein direktes Aufeinandertreffen beider Fanlager, die in einer wilden Prügelei endete, berichtet die Lokalzeitung „Volksstimme“.

In den sozialen Medien gab es dementsprechende Kommentare zu den hässlichen Vorfällen. Wir haben einige für dich zusammengefasst:

  • „So ein schönes Spiel und dann solche Idioten, die die anderen Fans gefährden.“
  • „Das ist einfach nur unschön. Muss wirklich nicht sein.“
  • „Was soll das? Wieso kann man ein Spiel nicht einfach in Ruhe verfolgen und seine Mannschaft anfeuern?“
  • „Wer Raketen auf Fans und Spieler schießt, ist kein Fan sondern ein Idiot.“
  • „Pyro hat in der Hand nichts zu suchen und vor allem nicht auf dem Feld.“

Auch Götzes Ex-Klub BVB souverän weiter

Mario Götzes Ex-Klub Borussia Dortmund löste seine anspruchsvolle erste Pokal-Hürde ebenfalls mit Bravour. Wer die Fans beim 3:0 gegen 1860 München besonders beeindruckte, erfährst du hier. (oa)