Fans trauern um Traumpaar: Fußballstar und Model-Freundin getrennt

jena frumes instagram
jena frumes instagram

Glück im Spiel, Pech in der Liebe!

Während Jesse Lingard bei Manchester United in dieser Saison seinen Durchbruch feiert, muss der 25-Jährige in seinem Privatleben einen Rückschlag verkraften. Der Angreifer ist nicht mehr mit seiner Freundin Jena Frumes zusammen.

Fans trauern mit Jena Frumes bei Instagram und Co.

Das Model teilte in den sozialen Netzwerken mit: „Immerhin kann ich sagen, dass ich alles versucht habe. Ich wünsche dir alles Gute, Jesse Lingard!“

Einige ihrer drei Millionen Instagram-Fans und knapp 100.000 Twitter-Follower trauerten mit der Amerikanerin. „Ich hoffe, ihr arbeitet daran, dass ihr wieder zusammenkommt. Ihr wart ein tolles Paar“, kommentierte ein User bei Twitter auf ihren Tweet.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

FC Schalke 04: Dominique Heintz vor Wechsel vom 1. FC Köln zu den Königsblauen?

Michael Schumacher: Seine Familie sendet den Fans dieses Zeichen der Hoffnung

• Top-News des Tages:

BVB-Star Marco Reus verrät: Darum habe ich wirklich in Dortmund verlängert – es ging nicht nur um Heimatliebe

Werder Bremen gegen 1. FC Köln – dieses „Detail“ brachte die Zuschauer auf die Barrikaden: „Die A****löcher nerven!“

-------------------------------------

Jena Frumes und Jesse Lingard getrennt

Die Amerikanerin und der Engländer lernten sich im Sommer 2016 in den USA kennen und waren seitdem ein Paar. Seit dem vergangenen Wochenende ist jedoch Schluss. Jena löschte bei Instagram umgehend alle Fotos, auf denen sie mit dem ManUnited-Star zu sehen war.

Sportlich läuft es bei Lingard umso besser. In 37 Pflichtspielen erzielte der englische Nationalspieler 13 Tore und bereitete fünf weitere vor. Mit Manchester United feierte er am vergangenen Spieltag einen 2:1-Sieg gegen den FC Liverpool. United ist als Tabellenzweiter auf dem besten Wege zur direkten Champions-League-Qualifikation.

Jena Frumes, das Instagram-Model

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen