Jadon Sancho feiert Comeback und schreibt gleich BVB-Geschichte! DAS schaffte keiner vor ihm

BVB-Star Jadon Sancho: Die Karriere des Dortmund-Stürmers

BVB-Star Jadon Sancho: Die Karriere des Dortmund-Stürmers

Jadon Sancho ist einer der großen Stars bei Borussia Dortmund. Der Engländer ist erst 20 Jahre jung, aber bereits eine feste Größe beim BVB. Geboren wurde er am 25. März 2000 in London. Seine Karriere begann er 2007 in der Jugend des FC Watford.

Beschreibung anzeigen

Jadon Sancho ist zurück. Der BVB-Youngster kam am Mittwochabend gegen Union Berlin knapp 30 Minuten zum Einsatz.

Damit feierte Jadon Sancho gegen den Klub aus der Hauptstadt nicht nur das Comeback nach seiner Verletzung. Er absolvierte auch sein 100. Bundesligaspiel für den BVB. Als wäre das nicht schon Grund genug zum Jubeln, so fuhr er gleich noch einen weiteren Rekord ein.

Jadon Sancho feiert Comeback und schreibt gleich BVB-Geschichte! DAS schaffte keiner vor ihm

Im Alter von 17 Jahren war Jadon Sancho von Manchester City zum BVB gewechselt. Das war vor knapp vier Jahren. Mittlerweile ist Sancho, wenn er fit ist, Stammspieler, Leistungsträger und wichtiger Bestandteil von dem Team von Edin Terzic.

Gegen Union Berlin wurde Sancho nach mehrwöchiger Verletzungspause eingewechselt und knackte gleich eine weitere Rekordmarke. Er absolvierte sein 100. Bundesliga-Spiel und ist nun mit 21 Jahren und 27 Tagen der jüngste BVB-Spieler, der diese Marke erreichte.

„100 Spiele für Dortmund, großartig! Es tut gut wieder zurück auf dem Rasen zu sein“, postete der Engländer am Donnerstag auf seinem Instagram-Kanal.

Hätte Sancho nicht seit Anfang März verletzungsbedingt gefehlt, dann hätte er diese Marke noch mit 20 Jahren geknackt. Doch er verpasste insgesamt sechs Bundesligaspiele mit einem Muskelbündelriss. Am 25. März feierte der Engländer dann seinen 21. Geburtstag.

------------------------

Weitere Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: „Heuchler“ – Fans mit heftigen Vorwürfen

Borussia Dortmund: Ausgerechnet jetzt! DAS tut dem BVB richtig weh

Borussia Dortmund: BVB macht seinen Fans eine große Freude – doch die Sache hat einen Haken

-----------------------

Sancho ist auch der historisch treffsicherste U21-Spieler der Bundesliga. Mit unter 21 Jahren erzielte er bereits 36 Tore. Doch allzulange dürfte dieser Rekord nicht mehr halten, denn Erling Haaland dürfte ihn in naher Zukunft eingeholt haben. Der Norweger steht ebenfalls bei 36 Toren. Er ist allerdings noch bis Mitte Juli 20 Jahre alt. Kaum zu glauben, dass Haaland, der bereits 23 Mal in dieser Saison erfolgreich war, bis zum Ende der Saison torlos bleiben wird.

Borussia Dortmund: Sancho setzt gleich wieder Akzente

Dass Sancho gleich wieder wichtig für den BVB wurde, zeigte die Begegnung gegen Union Berlin. Hier liest du mehr zu seinem Comeback.