Veröffentlicht inBVB

Erling Haaland: Brisanter Bericht – zerstört diese Vereinbarung alle Hoffnungen auf einen BVB-Verbleib?

Erling Haaland: Brisanter Bericht – zerstört diese Vereinbarung alle Hoffnungen auf einen BVB-Verbleib?

Erling Haaland: Brisanter Bericht – zerstört diese Vereinbarung alle Hoffnungen auf einen BVB-Verbleib?

Erling Haaland: Brisanter Bericht – zerstört diese Vereinbarung alle Hoffnungen auf einen BVB-Verbleib?

Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds

Wir blicken auf den bisherigen Werdegang von Erling Haaland zurück.

Bleibt Erling Halaand beim BVB oder ist er im nächsten Sommer schon weg?

Zuletzt machte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke Andeutungen, dass ein Abschied von Erling Haaland am Ende der Saison noch nicht feststeht. Da machen sich viele Fans natürlich Hoffnungen über einen Verleib, doch ein Bericht zerstört diese Träume.

Erling Haaland: Zerstört diese Vereinbarung alle Hoffnungen auf einen BVB-Verbleib?

Dass Haaland eine Klausel in seinem laufenden Vertrag besitzt, ist kein offenes Geheimnis mehr. Diese ermöglicht es ihm, den BVB im nächsten Sommer vorzeitig zu verlassen.

———————————

Das ist Erling Haaland

  • Alter: 21 Jahre (21. Juli 2000)
  • Geburtsort: Leeds (England)
  • Nationalität: Norwegen
  • Größe: 194 cm
  • Position: Mittelstürmer
  • Rückennummer: 9
  • Bisherige Vereine: Bryne FK, Molde FK, RB Salzburg, Borussia Dortmund

———————————

Nur über die Höhe der festgeschriebenen Ablösesumme wird immer wieder spekuliert. Zwischen 75 bis 90 Millionen Euro soll sich diese belaufen.

Jetzt berichtet die spanische Zeitung „AS“, dass es eine weitere Vereinbarung zwischen dem BVB und Haaland gebe.

+++ Borussia Dortmund: Bericht! Nächster Rückschlag für BVB-Star Hummels +++

Erling Haaland im nächsten Sommer weg?

So soll Haaland-Berater Mino Raiola bereits beim Wechsel von RB Salzburg nach Dortmund alles für einen schnellen Abgang vorbereitet haben.

Laut der „AS“ gibt es eine Vereinbarung zwischen Raiola und Dortmund, wonach der BVB die Transfer-Verhandlungen aufnehmen muss, sobald ein Verein eine entsprechende Anfrage stellt. Dafür hat Haaland dem BVB im Gegenzug versichert, dass er keinen Wechsel vor dem Sommer 2022 plant.

——————————————

Weitere Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

——————————————

Außerdem soll das Gentlemen’s Agreement auch maßgeblich dafür verantwortlich sein, dass Borussia Dortmund im Winter 2020 lediglich 20 Millionen Euro für den Stürmer-Star bezahlt hat. (oa)