Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund hat ein großes Problem – DIESE Lösung schließt Terzic nicht aus

Borussia Dortmund Terzic
Borussia Dortmund: Welche Lösung denkt sich Edin Terzic aus? Foto: imago images/Poolfoto

Vor dem Duell gegen den VfL Wolfsburg hat Trainer Edin Terzic ein gewaltiges Problem zu lösen. Im wichtigen Spiel um die Champions League geht Borussia Dortmund ausgerechnet in der Verteidigung am Stock.

Nach der Sperre von Mats Hummels muss sich Borussia Dortmund etwas einfallen lassen. Edin Terzic schließt daher eine eigentlich beiseitegelegte Maßnahme nicht aus.

Borussia Dortmund: Experimentiert Terzic bei der Formation?

Der Verlust seines Vize-Kapitäns trifft den BVB schwer. Gegen Union Berlin hatte sich Hummels nach einem Foulspiel gegen Petar Musa seine fünfte Gelbe Karte in dieser Saison abgeholt und muss damit am Samstag von der Tribüne aus zugucken.

An sich hätte Terzic für diesen Fall eigentlich Alternativen. Weil aber Dan-Axel Zagadou immer noch verletzt fehlt und sich Emre Can in einem Formtief befindet, könnte sich der Dortmund-Coach zu einer größeren Rotation gezwungen sehen.

—————–

VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund:

  • Anstoß: Samstag, 24. April, 15.30 Uhr
  • Stadion: Volkswagen-Arena (Wolfsburg)
  • Hinspiel: 2:0 für Dortmund

——————

„Wenn man jetzt mit einer Viererkette spielt, bleiben nicht mehr viele Optionen über“, berichtet Terzic auf der Pressekonferenz am Freitag. „Wir haben in dieser Saison ja auch schon häufiger das System gewechselt“, deutet er an.

>>> Hier erfährst du alles Wichtige zum Dortmunder Endspiel um die Champions League

Wenn man mit einer Dreierkette spielt, würden sich die Aufgaben der Innenverteidiger verändern. Der ein oder andere Spieler hätte in dieser Rolle ja bereits ausgeholfen. „Dementsprechend lassen wir uns diese Option offen“, so Terzic.

Borussia Dortmund: Wer verteidigt neben Akanji?

Als nominell einzig einsatzfähiger Innenverteidiger dürfte Manuel Akanji sowohl in einer Vierer- als auch einer Dreierkette gesetzt sein. Can wäre der naheliegendste Ersatz für Hummels, auch wenn der Nationalspieler zuletzt nur auf der Bank saß.

——————

Weitere Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Fan-Liebling gibt DIESES Versprechen für die entscheidenden Spiele

Borussia Dortmund: „Dasselbe falsche Spiel“ – Fans äußern heftige Kritik

Borussia Dortmund: Diese Hakimi-Worte wollte kein BVB-Fan hören

——————

Greift Borussia Dortmund tatsächlich zu einer Dreierkette, könnte Routinier Lukasz Piszczek den dritten Platz besetzten. „Wir sind guter Dinge, dass wir die richtigen Entscheidungen treffen“, gab sich Terzic zuversichtlich. (mh)