Borussia Dortmund: Juwel lässt Fans komplett ausrasten – jetzt klopft ER ganz oben an

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Und wieder ist er der Star unter den Juwelen. Jamie Bynoe-Gittens hat der U19 von Borussia Dortmund den nächsten Sieg beschert.

Doch nicht nur das. Sein Siegtor-Solo lässt alle schwärmen und dürfte auch Marco Rose nicht verborgen bleiben. Viele Fans sind sich sicher: Einer wie er fehlt Borussia Dortmund bei den Profis.

Borussia Dortmund: Jamie Bynoe-Gittens vor großem Durchbruch?

So oft, wie Bynoe-Gittens schon bei den Profis mitmachen durfte, kann man ihn nicht mehr als Trainingsgast bezeichnen. Der nächste Schritt: Ein Platz im Profi-Kader. Der ist dem 17-Jährigen beim BVB bislang verwehrt geblieben.

Die Suche nach Argumenten dürfte beim englischen Supertalent nicht allzu lange dauern – am Sonntag lieferte der U-Nationalspieler das nächste.

Testspiel-Sieg dank Gittens-Traumsolo

Ein Testspiel gegen Werder Bremen (1:0) entschied Jamie Bynoe-Gittens buchstäblich im Alleingang. Auf seinem heimischen rechten Flügel gestartet, dribbelte er sich sensationell an vier Bremern vorbei, bevor der letzte vernaschte Gegenspieler ihn mit einem Foul am Abschluss hinderte. Den fälligen Elfmeter übernahm er selbst und verwandelte eiskalt.

Das Tor lässt wieder einmal alle schwärmen. Die Rufe werden lauter: Genau so einen braucht Borussia Dortmund bei den Profis!

--------------------------------------

Mehr aktuelle BVB-News:

Bei Borussia Dortmund brodelt plötzlich die Gerüchteküche – kommt es zu dieser triumphalen Rückkehr?

Borussia Dortmund: Entscheidung fix? Sein Aus steht angeblich bevor

Borussia Dortmund: Ex-Star Jadon Sancho tief in der Krise – jetzt macht Rangnick ihm eine deutliche Ansage

--------------------------------------

Tatsächlich sucht der BVB seit dem Abgang von Jadon Sancho nach einem waschechten Flügelstürmer. Marco Reus, Donyell Malen, Giovanni Reyna, Julian Brandt – derzeit müssen vor allem positionsfremde Spieler aus dem Zentrum auf die Außenbahnen ausweichen.

Zorc: Bynoe-Gittens soll sich ruhig entwickeln

Bynoe-Gittens könnte diese Lücke füllen. Viele fragen sich: Warum einen Flügelstürmer kaufen, wenn so ein Talent bereits in der eigenen Jugend mit den Hufen scharrt.

--------------------------------------

Das ist Jamie Bynoe-Gittens:

  • Geboren am 8. August 2004 in London (England)
  • Startete in der Jugend des FC Reading
  • Wechselte 2018 in die Akademie von Manchester City
  • Der BVB holte ihn 2020 für 90.000 Euro Ausbildungsentschädigung

--------------------------------------

Die Antwort gab Michael Zorc bereits, nachdem er den Londoner 2020 aus der Jugend von Manchester City verpflichtete. „Er ist ein hochveranlagter Außenspieler, der sich aber erstmal ruhig bei uns im Nachwuchsbereich entwickeln soll. Wir wollen nicht, dass die Erwartungshaltung gleich von Anfang an zu hoch ist“, sagte der Sportdirektor damals.

+++ Erling Haaland: Böser Verdacht um BVB-Star – Watzke mit Klartext +++

Damals war Jamie-Bynoe Gittens gerade 16 geworden, dieses Jahr wird er nun volljährig. Als regelmäßiger Trainingsgast und ersten Test-Einsätzen rückt das Profi-Debüt immer näher.